Startseite  ›  e-Books  ›  Geistliches Leben
Eckart zur Nieden

Eine Frage Zachäus...

30 Bibelpromis im Interview

Wollten Sie schon immer mal ein paar Worte mit Joseph, dem Zimmermann aus Nazareth, wechseln? Oder mit Lazarus sprechen, den Jesus auferweckte? Haben Sie sich gefragt, was wohl in der Tochter des Jairus vor sich ging oder was die Samariterin bewegte? Was dachte der Bräutigam von Kana, als Jesus seine Hochzeit rettete? Und wie mag es wohl dem Soldaten vor dem leeren Grab ergangen sein? Eckart zur Nieden stellt uns dreißig Persönlichkeiten aus den Evangelien vor, indem er mit ihnen ins Gespräch kommt. Jedes Interview wird abgerundet durch einen geistlichen Impuls und ein Gedicht aus der Feder des bekannten Buch- und Hörspielautors.

175 Seiten (Papierausgabe)
Format: ePUB
Bestellnummer: 331766
ISBN: 978-3-86827-766-1
Erschienen im Januar 2017

€ 10,99  inkl. MwSt.


Lieferzeiten
Bücher, CDs, etc.: 3-5 Tage*.
e-Books: sofort nach Zahlung

* Gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen


Artikel weiterempfehlen:   Facebook-Logo

Leseprobe

1. Zacharias

Für Elisabeth war die Zeit der Entbindung gekommen und sie brachte einen Sohn zur Welt. Als die Nachbarn und Verwandten hörten, dass der Herr Erbarmen mit ihr gehabt hatte, freuten sie sich mit ihr. Am achten Tag des Kindes kamen sie zur Beschneidung zusammen und wollten ihm den Namen Zacharias geben (…) Der Vater Zacharias ließ sich eine Tafel geben und schrieb: "Sein Name ist Johannes." Während sich noch alle darüber wunderten, konnte Zacharias plötzlich wieder reden. Seine Zunge war gelöst und er pries Gott.

Lukas 1, (1-25) 57-64



Im Gespräch

Schön, dass wir miteinander reden können, Zacharias.
Ja, Gott sei Dank, im wahrsten Sinn dieser Redewendung!

Gott hat dich stumm werden lassen, weil du nicht geglaubt hattest, nicht wahr?
Ich habe nie aufgehört, an Gott zu glauben.

Pfeil

Autor/in

 Eckart zur Nieden Eckart zur Nieden
Eckart zur Nieden arbeitete nach seiner theologischen Ausbildung in einem Missionswerk und dann 35 Jahre beim Evangeliums-Rundfunk (ERF) in Wetzlar. Er schrieb viele Bücher für Kinder und Erwachsene.

Kundenstimme schreiben

Ihre Bewertung            
(wird nicht veröffentlicht)
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.
 

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Auf ein Wort, Petrus ... (Eckart zur Nieden)