Startseite  ›  e-Books  ›  Belletristik
Amanda Cox

Zusammen sind wir Zuhause

1990er-Jahre:
Als der wohnungslose, menschenscheue Harvey ein ausgesetztes Neugeborenes findet, will er nur eins: dass dieses kleine Wesen eine glücklichere Kindheit erlebt als er. Zaghaft nimmt er Kontakt mit der Zivilisation auf, damit dieser Wunsch Wirklichkeit werden kann ...

Gegenwart:
Ivy Rose liebt ihren Job als Sozialarbeiterin. Doch ihr Privatleben gestaltet sich weniger rosig. Als ihr Verlobter verhindert, dass sie rechtzeitig das Sterbebett ihrer über alles geliebten Großmutter erreicht, zieht Ivy die Reißleine und beendet die Beziehung. Mit ungeahnten Konsequenzen ...
Während sie im Haus ihrer Großmutter deren Nachlass ordnet und versucht, sich über ihre Zukunft klarzuwerden, springen Ivy immer mehr Puzzleteile ihrer Lebensgeschichte ins Auge, die nicht zueinanderpassen wollen. Zum Glück ist da noch Reese, ihr Freund aus Kindheitstagen, der von Grandma Pearl den Auftrag bekommen hat, ihr in alledem zur Seite zu stehen.

367 Seiten (Papierausgabe)
Format: ePUB
Bestellnummer: 332780
ISBN: 978-3-96362-780-4
Erschienen im Januar 2024

€ 15,99  inkl. MwSt.


Lieferzeiten
Bücher, CDs, etc.: 3-5 Tage*.
e-Books: sofort nach Zahlung

* Gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen


Artikel weiterempfehlen:   Facebook-Logo

Leseprobe

8. September 1994
Harvey blieb wie angewurzelt stehen. In anderthalb Metern Entfernung wand sich im Gebüsch ein Bündel Stoff auf dem Boden. Er atmete tief ein und schlich weiter.
Er kniete sich hin, sodass das Unterholz ihn in die Knie stach. Ein merkwürdiger Geruch hing in der Luft, süßlich und streng zugleich.

Pfeil

Autor/in

 Amanda Cox Amanda Cox
Amanda Cox ist Theologin und Seelsorgerin. In der langjährigen Beratung und Begleitung von Menschen hat sie Erfahrungen gesammelt, die sie zur Entwicklung der vielschichtigen, facettenreichen und emotional anrührenden Charaktere ihrer Romane inspirierten. Mit ihrem Mann und drei Kindern lebt sie in Tennessee.

Webseite: www.amandacoxwrites.com
Instagram: amandacoxwrites
Facebook: Amanda Cox Writes

Video

Kundenstimmen

Eine Echtheits-Überprüfung der Bewertungen hat vor deren Veröffentlichung nicht stattgefunden. Die Bewertungen könnten von Verbrauchern stammen, die die Ware oder Dienstleistung gar nicht erworben oder genutzt haben.

13.02.2024claudi-1963  
"Wichtiger als alles andere ist die Liebe. Wenn ihr sie habt, wird euch nichts fehlen. Sie ist das Band, das euch verbindet." (Kol 3,14)

September 1994:
Der obdachlose, kontaktscheue Harvey James findet im Wald ein ausgesetztes Baby. Für ihn ist sofort klar, dass er dieses Kind niemals den Behörden ausliefern möchte. Zu viel Schlimmes hat er selbst in seiner Kindheit erlebt,
› mehr...
12.02.2024Klaudia K.  
Der neue Roman "Zusammen sind wir Zuhause" von Amanda Cox zeigt in atemberaubend schöner Weise, wie der beinahe Verlust eines Lebens Menschen zu einer Familie verschweißt.

Harvey, ein heimat- und unterkunftsloser Mann, ein Mensch mit viel Herz und Liebe, findet ein in der Wildnis ausgesetztes Neugeborenes. Er nimmt sich dem kleinen Mädchen an, das er liebevoll Ivy Rose nennt und
› mehr...
10.02.2024katikatharinenhof  
Familie: Wir haben vielleicht nicht alles, was wir wollen. Aber zusammen sind wir alles, was wir brauchen

Manchmal geht das Leben seltsame Weg und so sieht sich der Obdachlose Harvey plötzlich damit konfrontiert, einem ausgesetzten Neugeborenen Schutz und Liebe zu geben. Für den Mann aus dem Wald steht fest, dass er diesem zarten Wesen alles gibt, um es glücklich zu
› mehr...
08.02.2024LEXI  
Ich hatte mein ganzes Leben lang das Gefühl gehabt, nicht gewollt zu sein.

„Wir brauchen alle einen Zufluchtsort und Bestätigung. Gott schickt uns Menschen, die uns unterstützen, die unser Dasein reicher machen. Ich glaube nicht, dass wir dazu geschaffen sind, die Schlachten in unserem Leben allein zu schlagen. (Miriam Lashley)“

Als der obdachlose Harvey James im Wald einen ausgesetzten Säugling
› mehr...
07.02.2024Dominika  
"Zusammen sind wir Zuhause" ist eine warmherzige Familiengeschichte. Es erzählt über eine Familie in zwei Zeitabschnitten, 1990er-Jahre und Gegenwart, im Wechsel.

In den 1990er Jahren fand ein Obdachloser namens Harvey ein Baby. Das kleine Mädchen war das schönste Geschenk in seinem Leben. Er schloss es schnell in sein Herz. Weil er selbst eine unglückliche Kindheit erlebt hatte, wollte er diesem
› mehr...
07.02.2024Anschi Bücherwurm  
Als ich den Klappentext las, sprach es mich direkt an. Und ich war von der ersten Seite an gefesselt von der Geschichte. Die Rückblicke wechselten mit dem Jetzt und es war gleich klar, dass "Onkel Vee" der Harvey aus der Vergangenheit sein muss. Trotzdem blieb die Geschichte spannend und die Schicksale der verschiedenen Hauptprotagonisten waren alle sehr berührend! Ein
› mehr...
05.02.2024Grace2  
Ein jeder hat eine Geschichte und manchmal verbindet sie auch Menschen.
Das Buch „Zusammen sind wir Zuhause“ der Autorin Amanda Cox ist neu im Francke Verlag erschienen.

Das Buch hat zwei Handlungsstränge. Im ersten, der im Jahr 1994 beginnt, findet der Obdachlose Harvey ein neugeborenes Baby nahezu neben der Autobahn. Er füllt sich für das kleine Mädchen verantwortlich, doch
› mehr...
02.02.2024Märchens Bücherwelt  
Ich habe mit diesem Buch sowohl ein neues Jahreshighlight als auch eine neue Lieblingsautorin entdeckt. Ich hab wirklich jede einzelne Seite in diesem Buch geliebt, ebenso wie ich schon von dem vorherigen Buch absolut begeistert war.

Man merkt, dass die Autorin im Bereich Seelsorge tätig ist, was sich in der Charakterdarstellung ihrer Romane widerspiegelt. So tiefgründig, vielschichtig und facettenreich –
› mehr...
02.02.2024Franziska  
Für den Inhalt bitte den Klappentext lesen.

Von der ersten Seite an hat mich diese außergewöhnliche Geschichte berührt. Die hier gezeichneten Charaktere waren so vielschichtig und besonders. Aus verschiedenen Perspektiven und zwei Zeitebenen werden wir in die Geschichte hineingenommen. Für gewöhnlich mag ich keine verschiedenen Zeitebenen, aber hier war es wirklich ganz wundervoll. Es hat mich sehr bewegt die Entwicklung
› mehr...
30.01.2024awii186  
Vor uns liegt ein wunderbarer zu Herzen gehender Roman. Wir begleiten in zwei Zeitebenen Ivy und Harvey. Harvey, der ein ausgesetztes Neugeborenes findet und zunächst versteckt. Denn er möchte ihr ein besseres Leben ermöglichen, als er es hatte. Ist er ja schließlich selbst jahrelang jedem zur Last gefallen. Schafft er es auf Dauer die Kleine zu verstecken"

Die andere Zeitebene
› mehr...

Kundenstimme schreiben

Ihre Bewertung            
(wird nicht veröffentlicht)
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.
 

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Der Laden der unerfüllten Träume (Amanda Cox)