Startseite  ›  Bücher  ›  Geschenkbuch
Dirk Klute

Der Gott, der mich sieht

Die Geschichte von Hagar in Reimen

Die Worte der Jahreslosung 2023 stammen nicht von jemandem mit Erfolgsbiografie, der Gott Dank sagt für eine ununterbrochene Folge von Segen und Bewahrung. Nein, sie kommen aus dem Mund von Hagar, der Sklavin, der Zuwanderin, der Ausgenutzten, die viel Schlimmes erfährt – ausgerechnet durch Menschen, die es doch so sehr mit Gott haben. Nicht gerade eine Einladung zum Glauben. Trotzdem findet Hagar – mitten in der Wüste – ihren Gott und kann dann voller Staunen sagen: "Du bist ein Gott, der mich sieht!"
Hagars Geschichte steht dafür, dass Gott die Verliererinnen und Verlierer im Rad der Weltgeschichte nicht verloren gibt.

20 Seiten, geheftet
farbig illustriert
Format: 10,5 x 14,8 cm
Bestellnummer: 332293
ISBN: 978-3-96362-293-9
Erscheint im Mai 2022

€ 2,95  / sFr 4,50 / € (AT) 3,10
Preise inkl. MwSt., keine Versandkosten innerhalb Deutschlands


Lieferzeiten
Bücher, CDs, etc.: 3-5 Tage*.
e-Books: sofort nach Zahlung

* Gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen


Artikel weiterempfehlen:   Facebook-Logo

Autor/in

Dirk Klute
Dr. Dirk Klute, Jg. 1965, ist promovierter Theologe und Diplom-Psychologe, arbeitet als Pfarrer in einer psychiatrischen Klinik und einer Maßregelvollzugsklinik. Er ist verheiratet, lebt in Münster und schreibt gern Kurzpredigten, Aufsätze und Glossen aus der Seelsorge-Welt. In seiner Freizeit fährt er Fahrrad und spielt mit Leidenschaft unterschiedliche Instrumente.
Die erste gereimte Bibelgeschichte entstand 2018 nach einem Hauskreis-Abend über Kain und Abel.

Kundenstimme schreiben

Ihre Bewertung            
(wird nicht veröffentlicht)
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.