Startseite  ›  Bücher  ›  Belletristik
Jody Hedlund

Der Wind flüstert von Freiheit

Neuanfang in Colorado 3

Colorado Territory, 1867: Brody McQuaid setzt sich für wilde Mustangs ein, die von den Ranchern der Gegend verfolgt und eingefangen werden. Die Fürsorge für die ungestümen, sensiblen Wildpferde tut ihm gut, denn sein Einsatz im Bürgerkrieg hat bei ihm bleibende Narben hinterlassen. Aber da ist ja auch noch seine kleine Nichte Flora, die etwas Sonnenschein in sein Leben bringt. Als er der faszinierenden Savannah Marshall begegnet, erkennt er in ihr sofort eine Seelenverwandte. Sie ist eine passionierte, vielversprechende junge Tierärztin – und auf der Flucht vor einer arrangierten Ehe mit einem Mann, der ihr alle Freiheiten rauben wollte. Während sich Brody und Savannah um verletzte Mustangs kümmern, entdecken sie Horizonte voller neuer Möglichkeiten ... Doch die neu geschenkte Freiheit ist hart umkämpft.

Übersetzt von Silvia Lutz
Originaltitel: To tame a Cowboy
320 Seiten, Buch, Paperback
Format: 13,5 x 20,5 cm
Bestellnummer: 332380
ISBN: 978-3-96362-380-6
Erscheint im März 2024

€ 16,00 
Preise inkl. MwSt., keine Versandkosten innerhalb Deutschlands ab € 10,00.


Lieferzeiten
Bücher, CDs, etc.: 3-5 Tage*.
e-Books: sofort nach Zahlung

* Gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen


Artikel weiterempfehlen:   Facebook-Logo

Hinweis: Dieser Titel erscheint Mitte März 2024 und kann erst dann ausgeliefert werden!

Leseprobe

»Wenn du dieses Pferd noch einmal trittst, bekommst du es mit mir zu tun.« Brody McQuaid baute sich breitbeinig auf und verschränkte die Arme vor seiner Brust.
Obwohl Brodys Stimme leise und beherrscht war, kam der Verkehr auf Fairplays Hauptstraße um ihn herum schneller zum Erliegen, als wenn er laut geschrien hätte. Der Cowboy, der bereits mit dem Fuß ausholte, hielt inne.
Die Mustangstute war zusammengebrochen und lag auf der staubigen Erde. Die Flanken des graubraunen Pferdes hoben und senkten sich und seine Rippen traten deutlich hervor. Sein Fell war mit Narben und offenen Wunden übersät. Das Tier war schwer misshandelt worden.

Pfeil

Autor/in

 Jody Hedlund Jody Hedlund
Jody Hedlund lebt mit ihrem Mann, den sie als ihren größten Fan bezeichnet, in Michigan. Ihre 5 Kinder werden zu Hause unterrichtet. Die Zeit, die ihr neben dieser Tätigkeit noch bleibt, widmet sie dem Schreiben.

Webseite: www.jodyhedlund.com
Instagram: jodyhedlund
Facebook: Jody Hedlund

Kundenstimme schreiben

Ihre Bewertung            
(wird nicht veröffentlicht)
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.
 

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Damit mein Leben neu beginnt (Jody Hedlund)Stark wie die Blumen der Prärie (Jody Hedlund)