Startseite  ›  Bücher  ›  Belletristik
Rachel Dylan

Netz des Verrats

Als der verdeckte Einsatz gegen ein Drogenkartell schief-
läuft, gerät die CIA-Agentin Layla Karam in Lebensgefahr. Doch ist es wirklich »nur« das Kartell, in dessen Sperrfeuer sie geraten ist? Was steckt hinter den internen Ermittlungen bei der CIA, die auf einmal gegen sie in Gang gesetzt werden?
Privatdetektiv Hunter McCoy – Laylas Ex-Freund – wird angeheuert, um ihren Kopf aus der Schlinge zu ziehen. Nur widerstrebend nimmt Layla seine Hilfe an, denn Hunter hat ihr vor Jahren das Herz gebrochen.
Doch was die beiden dann gemeinsam aufdecken, entpuppt sich als ein tödliches Netz voller Intrigen und Verrat, das bis tief in die Vergangenheit reicht …

Übersetzt von Dorothee Dziewas
Originaltitel: Back Lash
304 Seiten, Buch, Paperback
Format: 13,5 x 20,5 cm
Bestellnummer: 332284
ISBN: 978-3-96362-284-7
Erschienen im Mai 2022

€ 14,95 
Preise inkl. MwSt., keine Versandkosten innerhalb Deutschlands ab € 10,00.


Lieferzeiten
Bücher, CDs, etc.: 3-5 Tage*.
e-Books: sofort nach Zahlung

* Gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen


Artikel weiterempfehlen:   Facebook-Logo

Leseprobe

Das unaufhörliche Klopfen an der Tür ihrer Wohnung entlockte Layla Karam ein Stöhnen, während sie die Bettdecke zurückschlug. Sie hatte keine Ahnung, wer da so hartnäckig war – vor allem um zwei Uhr morgens. Fünf Jahre im Dienst der CIA hatten sie gelehrt, vorsichtig zu sein, deshalb nahm sie ihre Pistole vom Nachttisch, bevor sie zur Tür ging, und bereitete sich auf alles vor.
Sie spähte durch den Spion in der Wohnungstür und stieß einen Seufzer der Erleichterung aus. Dann schaltete sie die Alarmanlage aus und ließ Cassandra Ruiz herein.
»Was ist denn los, Cass?«
Die dunkelbraunen Augen der Agentin waren gerötet und sie zitterte. »Ich hätte ihn erschießen sollen.«
»Wen hättest du erschießen sollen?« Die Angst, die Layla verspürt hatte, als Cass an ihre Tür gehämmert hatte, kehrte zurück.

Pfeil

Autor/in

 Rachel Dylan Rachel Dylan
Rachel Dylan arbeitete mehr als acht Jahre als Prozessanwältin für eine namhafte amerikanische Kanzlei. Heute ist sie als Justiziarin für einen der größten Automobilhersteller der USA tätig und schreibt christliche Romane, die in der Gerichtswelt spielen. Zusammen mit ihrem Mann, zwei Hunden und drei Katzen lebt sie in Michigan.

Kundenstimmen

Eine Echtheits-Überprüfung der Bewertungen hat vor deren Veröffentlichung nicht stattgefunden. Die Bewertungen könnten von Verbrauchern stammen, die die Ware oder Dienstleistung gar nicht erworben oder genutzt haben.

04.11.2022awii186  
Was ein spannender lesenswerter Krimi. Es ist der zweite Band einer Krimireihe von Rachel Dylan.

Mehrere Protagonisten aus dem Buch "Labyrinth der Angst" begegnen uns wieder.

Die CIA Agentin Layla Karam ist in diesem Band in Lebensgefahr. Man befindet sich direkt im Schauplatz des Geschehens. Diesmal im Visier eines Drogenkartells. Ihr Exfreund Hunter wird ihr als Privatdetektiv zugeteilt und ein Wettlauf
› mehr...
29.10.2022claudi-1963  
"Und da sie aßen, sprach er: Wahrlich, ich sage euch, einer unter euch wird mich verraten." (Matth. 26, 21-23)
Bei einem Einsatz der DEA und CIA in Honduras wird ein Kartellmitglied getötet. Diego, der Bruder des Getöteten, will nun Vergeltung für seinen Tod. Eine, die dabei in große Gefahr schwebt, ist Layla Karam. Deshalb bekommt sie sofort bei einem Bombenattentat
› mehr...
23.10.2022Klaudia K.  
Layla Karam, die engagierte CIA Agentin gerät im zweiten Teil der Romanserie "Netz des Verrats" von Rachel Dylan nach einem Einsatz in Honduras gegen das Mejia Kartell in Lebensgefahr.
Roberto, der kleine Bruder des Drogenbosses Diego, wurde erschossen. Diego sinnt nun auf Rache. Für alle Beteiligten des Teams wird es gefährlich.
Obendrein gibt es unvermittelt auch noch interne Ermittlungen gegen Layla,
› mehr...
08.10.2022mabuerele  
"...Fünf Jahre im Dienst der CIA hatten sie gelehrt, vorsichtig zu sein, deshalb nahm sie ihre Pistole vom Nachttisch, bevor sie zur Tür ging, und bereitete sich auf alles vor..."

Dieses Mal ist es nur ihre Kollegin Cass, die bei ihr geklingelt hat. Bei der aber ist eingebrochen worden.
Die Autorin hat erneut einen spannenden Krimi mit einer romantischen Zugabe geschrieben.
Der
› mehr...
06.10.2022Grace2  
Für eine schlaflose Nacht, spannend von der ersten bis zur letzten Seite.

Das Buch "Netz des Verrats" der Autorin Rachel Dylan ist der zweite Band in dieser neuen Serie, der auch unabhängig vom Vorband "Labyrinth der Angst" gelesen werden kann.

In diesem Band spielt die CIA-Agentin Layla Karam die Hauptrolle. Nach einem erfolgreichen Einsatz mit der DEA in Honduras gegen
› mehr...
16.06.2022Märchens Bücherwelt  
Rezension/Werbeexemplar
Dies ist der 2.Teil der Agenten-Reihe und auch dieser Teil verläuft ziemlich rasant und actionreich. Es ist interessant, die Entwicklung der Agenten aus dem 1.Teil mitverfolgen zu können, wie sie sich in neue Aufgaben reinfuchsen, was ihnen schwerfällt oder womit sie zu kämpfen haben. Besonders aber, wie sie als Team immer mehr zusammenwachsen. Das erlebt man auch in diesem
› mehr...

Kundenstimme schreiben

Ihre Bewertung            
(wird nicht veröffentlicht)
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.
 

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Labyrinth der Angst (Rachel Dylan)