Startseite  ›  Bücher  ›  Belletristik
David Rawlings

Der Gepäckträger

Eine Erzählung über die Kunst, unbeschwert zu leben

Auszeichnung: Der GepäckträgerDrei Menschen nehmen denselben Flug – und den falschen Koffer vom Gepäckband!

Der dreifachen Mutter Gillian Short graut es vor dem Besuch bei ihrer perfekten Schwester Becky.
Dem ehrgeizigen Geschäftsmann David Byrne droht der Verlust seines Jobs – und seiner Frau.
Der talentierte Michael Downer erhofft sich ein Sportstipendium, obwohl er eigentlich von einem Leben als Künstler träumt.
Drei verwechselte Koffer, die vollgepackter sind, als ihre Besitzer glauben. Drei Menschen, die vor großen Herausforderungen stehen. Und ein junger Mann vom Gepäckdienst, der schon auf sie wartet.

Übersetzt von Julian Müller
171 Seiten, Buch, Klappenbroschur, Farbschnitt
Format: 13,5 x 20,5 cm
Bestellnummer: 332150
ISBN: 978-3-96362-150-5
Erschienen im Juni 2020

€ 12,95  / sFr 19,90 / € (AT) 13,40
Preise inkl. MwSt., keine Versandkosten innerhalb Deutschlands


Lieferzeiten
Bücher, CDs, etc.: 3-5 Tage*.
e-Books: sofort nach Zahlung

* Gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen


Artikel weiterempfehlen:   Facebook-Logo

Leseprobe

Die Angst, die schon beim Lesen von Beckys E-Mail in ihr aufgekeimt war, drückte Gillian Short tief in ihren Sitz, während die anderen Passagiere sich durch den Mittelgang an ihr vorbeischoben, eine Schlange aus Gähnen, Augenreiben und wachsender Ungeduld.
Gillian öffnete die Schnalle ihres Gurts. Eigentlich waren die nächsten Schritte ziemlich einfach: aufstehen, das Handgepäck aus dem Fach herunterheben, aussteigen. Allen um sie herum schien das entsprechend leichtzufallen.
Aber von denen musste ja auch niemand fünf Tage mit ihrer Schwester verbringen.
»Alles in Ordnung?«, fragte eine junge Mutter, die gerade dabei war, ihr schlafendes Baby in ein Tragetuch zu setzen, von der anderen Seite des Gangs.

Pfeil

Autor/in

 David Rawlings David Rawlings
David Rawlings hat als Sportjournalist und Werbetexter viel Erfahrung darin gesammelt, mit seinen Worten unterschiedliche Menschen anzusprechen. Er ist dreifacher Vater und lebt mit seiner Familie in Adelaide, Australien. Sein Roman »Der Gepäckträger« wurde mit dem Christy Award als bestes Debüt des Jahres ausgezeichnet.

Pressestimmen

03.07.2020Inge Frantzen auf www.mindo-magazin.de  
Wer hat's geschrieben?

David Rawlings hat als Sportjournalist und Werbetexter viel Erfahrung gesammelt und legt nun mit "Der Gepäckträger" seinen ersten Roman vor. Der in Australien lebende dreifache Familienvater schreibt für sein Leben gern – und hat gleich mit seinem Erstlingswerk beim "Christy Award" den Preis für den besten Debüt-Roman abgeräumt.


Worum geht's?

Drei Passagiere auf dem gleichen Flug, drei Koffer
› mehr...

Kundenstimmen

30.06.2020gwennilein auf www.vorablesen.de  
Ein Buch wie eine Fabel

Ein wunderschöner Debütroman. Drei unterschiedliche Menschen kreuzen sich am Flughafen und vertauschen ihre Koffer untereinander. Doch was hat der nette Gepäckboy damit zu tun und was haben die drei gemeinsam außer eines vertauschten Gepäckstücks? Als allen nach und nach bewusst wird, dass sie den falschen Koffer erwischt haben, bricht für jeden einzelnen eine Welt
› mehr...
30.06.2020pukapuka auf www.vorablesen.de  
Das eigene Leben ausmisten

Irgendwie hatte ich mir bei dem Titel in Kombination mit dem Cover ein humorvolles Sachbuch vorgestellt, welches zum Nachdenken anregt und genau die Idee des Buches und das Cover haben mich neugierig gemacht und gefällt mir durch seine Schlichtheit und dennoch spiegelt es den Inhalt des Buches (durch die 3 Hände) sehr gut wieder.

Mir gefällt die
› mehr...
30.06.2020angiamore auf www.vorablesen.de  
sehr interessant

Das Buch ist eine kleiner Anreiz zum nachdenken über das Leben und was einem wichtig ist und warum. Ich fand die Geschichte mit den drei Reisenden und ihrem Gepäck einen tollen Ansatz um dieses Thema zu beleuchten. Auch welche Konsequenzen das Handeln des Einzelnen hatte. Etwas nervig fand ich das gewisse Sachen immer wieder wiederholt wurden. Das sollte
› mehr...
30.06.2020kindder80er auf www.vorablesen.de  
Einblicke in drei Leben

Gillian ist auf dem Weg zu einer Familienhochzeit, auf die sie eigentlich gar nicht möchte. David, einstmals erfolgreicher Zweigstellenleiter in der Finanzbranche, bereitet eine enorm wichtige Präsentation für den Vorstand vor, an der sein Job hängt und steht darüberhinaus auch privat am Abgrund. Der 17jährige Michael möchte Kunst studieren, muss sich aber auf Wunsch des Vaters
› mehr...
30.06.2020steffi1186 auf www.vorablesen.de  
Jeder ist für sein Gepäck selber verantwortlich

Wie schnell kann es passieren, dass man am Flughafen den falschen Koffer greift? Jeder kennt sicherlich die kleine Stimme in seinem Kopf, welche einem nach der Landung sagt, dein Koffer ist vielleicht weg oder jemand anderes hat ihn genommen.
Genau so ergeht es den 3en in dieser Erzählung. Leider merken diese es erst
› mehr...
30.06.2020catwoman auf www.vorablesen.de  
Lebensphilosophy

Ein tolles Buch, wirklich toll. Ich war ein wenig überrascht als ich es aus dem Umschlag nahm, da es dünner war als erwartet und die Seiten einen blauen Rand hatten. Natürlich habe ich mich sofort darauf gestürzt und hätte es in einem Rutsch durchlesen können, so gut hat es mir gefallen, aber stattdessen habe ich lieber jeden Tag
› mehr...
30.06.2020simm.city auf www.vorablesen.de  


Ich bin schnell in die Geschichte abgetaucht: erzählt wird die Lebenssituation von drei Menschen, die am Flughafen den falschen Koffer vom Gepäckband genommen haben:

- Gilian, die dreifache Mutter, dievom Perfektionismus ihrer Schwester Becky erschlagen wird.
- David, ein Geschäftsmann, der kurz vor einer Präsentation steht und von der abhängig ist, ob er seinen Job behalten kann oder nicht
- Michael, der
› mehr...
30.06.2020lunkat auf www.vorablesen.de  
Spannend

Das Buchcover lässt auf eienen guten Lesestoff schliessen, dass ist auch so.
Drei Personen am Flughafen, in Eile. Alle haben schwarze Koffer und greifen am Gepäckband jeweils den, der nicht der eigene ist.
Da ist Gillian Short, voller Selbstzweifel, findet sich häßlich, ihr Haus schäbig, ihre drei Kinder ungezogen. Die Schwester, die sie besuchen wird, ist dagegen in allen Belangen perfekt.
› mehr...
30.06.2020sansibar auf www.vorablesen.de  
Ein jeder trage sein Gepäck oder auch nicht

Inhalt:

Drei Menschen, die einander völlig unbekannt sind, vertauschen am Flughafen versehentlich ihre schwarzen Koffer. Da alle aus verschiedenen Gründen unter Zeitdruck stehen, müssen sie die Koffer so schnell als möglich zurücktauschen und erhalten hierfür die Gelegenheit in einer abgelegenen Lagerhalle.

Was einfach erscheint, stellt sich für alle drei als Herausforderung dar, mit der
› mehr...
30.06.2020missmama auf www.vorablesen.de  
Koffer oder Gepäck

Ein schönes Cover. Tendenziell eher minimalistisch gehalten.
Mysteriöser Titel. Nach der Leseprobe war ich sehr gespannt wie es wieter geht...

Ich hatte bereits nach der Leseprobe leichtes Herzrasen und wusste es wird keine leichte Lektüre, denn ich erkannte mich in den Protagonisten wieder. Diese vielen kleinen Problemen, Unsicherheiten... Diese kleine Gepäckstücke. Ich kenne sie auch.

Am meisten konnte ich mit
› mehr...
30.06.2020anna_banana auf www.vorablesen.de  
Persönliche Herausforderungen erkennen

"Eine Erzählung über die Kunst, unbeschwert zu leben" – David Rawlings verpackt in diesem Buch auf knapp 170 Seiten drei Einzelschicksale und gibt ihnen durch den Gepäckträger die Möglichkeit ihre jeweilige Situation neu zu bewerten.

Gillian ist dreifache Mutter und es graut ihr vor dem Besuch bei ihrer perfekten Schwester Becky. David ist ein ehrgeiziger Geschäftsmann –
› mehr...
30.06.2020philo auf www.vorablesen.de  
Habe mehr erwartet

Das Cover hat mir so gut gefallen und auch der Klappentext. So hatte ich mir mehr erwartet von einem Buch über drei vertauschte Koffer. Das kann leicht passieren, weil es viel zu viele schwarze Koffer gibt. Ich möchte mir nicht vorstellen, wenn es mir passieren würde. Nun hatte ich von dieser Geschichte mehr Schwung und Humor erwartet.
› mehr...
30.06.2020calendula48 auf www.vorablesen.de  
Koffer voller Leben

David Rawlings Erzählung über die Kunst unbeschwert zu leben
Drei Menschen am Gepäckband des Flughafens werden hier
vorgestellt.
Gillian, die auf dem Weg zu einer Hochzeit ist, aber viel lieber ganz
woanders wäre.
David ist getrieben von der Horrorvorstellung, seinen Job zu verlieren – und was das für die Zukunft seiner Ehe und Familie bedeutet.
Michael, der selbst noch in der Ferne des
› mehr...
30.06.2020nell liest auf www.vorablesen.de  
Wichtige Botschaft, aber...

Die Botschaft dieses Buches ist unheimlich wichtig, leider bin ich von der Umsetzung enttäuscht. Jeder hat sein Gepäck zu tragen, muss mit etwas umgehen, dass das Leben grau färbt. Aber so muss es nicht sein. Man kann sich damit auseinandersetzen und sich davon befreien. Eine wunderbare Aussage, die Zuversicht verleiht, aber nicht so einfach umzusetzen ist.
Drei
› mehr...
30.06.2020beany auf www.vorablesen.de  
Berührend

Mir hat das Buch "Der Gepäckträger" von David Rawlings sehr gut gefallen. Es hat Spaß gemacht die Geschichten der drei Charaktere zu verfolgen und die Hintergründe zu erfahren. Ich konnte mich in die einzelnen Personen wirklich gut hineinfühlen und hatte zwischenzeitlich auch Tränen in den Augen, weil ich mich selbst mit einigem identifizieren konnte und mich selbst darin wiedererkannt
› mehr...
30.06.2020sandraslesewelten auf www.voablesen.de  
Sachbuch im Roman verpackt

Das Buch beginnt wie ein gewöhnlicher Roman damit, dass drei sehr unterschiedliche Menschen denselben Flug nehmen, einen sehr ähnlichen Koffer haben und eben den Falschen vom Gepäckband greifen. Natürlich haben sie alle wichtige Dinge in der Stadt zu erledigen und aus zum Teil unbegreiflichen Gründen ihre wichtigen Unterlagen im aufgegebenen Koffer statt im Handgepäck. Ja,
› mehr...
30.06.2020kuhasi auf www.vorablesen.de  
Das Buch mit dem WOW Effekt

Gerade bin ich aufgetaucht aus dem Buch und ich möchte meinen Eindruck sofort verfassen, weil er noch ganz tsufrisch ist. Ich fand es sehr faszinierend. Wirklich empfehlenswert für jedermann und jederfrau.
David, Gillian und Michael, alle drei haben etwas gemeinsam, nämlich dass sie viel unnötiges seelisches Gepäck mit sich schleppen.
Am Flughafen wird ihnen dann der
› mehr...
30.06.2020weserleser auf www.vorablesen.de  
Tiefgehend

Diese kleine Parabel von D.Rawlings überzeugt in seinen leisen Tönen. Zunächst erscheint die Geschichte, die in drei Handlungssträngen erzählt wird, überschaubar. Doch nach und nach entdeckt der Leser, dass nicht ein tiefgreifender Erzählstil im Vordergrund steht, sondern die aufgeworfenen leisen, persönlichen und direkten Fragen, Gedanken und Momente die Hauptrolle haben. Diesen Gepäckträger mit seiner nachbohrenden, aufdeckenden und gleichsam fröhlichen
› mehr...
30.06.2020kolibri123 auf www.vorablesen.de  
Eine Erzählung über das Gepäck, das jeder von uns herumträgt...

Die Erzählung "Der Gepäckträger" des australischen Autors David Rawlings hat mich sehr berührt. Er berichtet von drei unterschiedlichen Protagonisten und ihrem "Gepäck", dass sie mit sich umhertragen bzw. das ihnen auferlegt wird und somit immer mit sich tragen. Das Buch regt sehr zum Nachdenken an und man konnte sich
› mehr...
30.06.2020irismaria auf www.vorablesen.de  
Nimm dein Gepäck in den Blick

"Der Gepäckträger" ist eine unterhaltsame und tiefsinnige Erzählung von David Rawllings. Die Geschichte handelt von 3 Menschen, die am Flughafen zufällig zusammentreffen und ihre ähnlich aussehenden Koffer verwechseln. Da ist zum einen Gillian, eine Familienfrau, die immer im Schatten ihrer Schwester steht und mit ihrem Leben nicht richtig zufrieden ist. David ist Geschäftsmann
› mehr...
30.06.2020goejos auf www.vorablesen.de  
Schwere Lasten

3 Personen, gleiches Flugzeug, gleiches Pech - falschen Koffer vom Band genommen. Damit beginnt eine interessante Story: Gillian, die zu Besuch bei ihrer Schwester Becky wegen einer Hochzeit ist. Sie bewundert Becky als perfektes Wesen, ganz im Gegenteil zu sich selbst. David, Geschäftsmann, ehrgeizig, steht vor den Ruinen seiner Ehe, und wenn´s ganz schlecht kommt, auch vor den
› mehr...
30.06.2020didier2134 auf www.vorablesen.de  
Die Erzählung als Lebensberater

Der australische Autor David Rawlings legt mit der Erzählung "Der Gepäckträger" ein Buch vor, das auch als Lebensberater dienen kann. So heißt auch der Untertitel treffend "Eine Erzählung über die Kunst unbeschwert zu leben" Die Handlung ist schnell erzählt drei Personen mit ihren unterschiedlichen Problemen vertauschen auf einer Flugreise ihre Koffer. Ein Gepäckträger ist Ihnen
› mehr...
30.06.2020sabine auf www.vorablesen.de  
Regt zum Nachdenken an.

David Rawlings schickt in seiner Erzählung "Der Gepäckträger" drei grundverschiedene Menschen auf eine Flugreise und lässt sie ihre Koffer verwechseln. Um den eigenen Koffer zurückzubekommen, müssen sie sich in einem Gepäckdepot einfinden. Dort erwartet sie ein junger Gepäckträger, der ihnen zwar ihr Gepäck übergibt, sie aber nicht so einfach wieder ziehen lässt. Vielmehr konfrontiert er sie
› mehr...
30.06.2020hagazussa auf www.vorablesen.de  
Erzählung mit Botschaft

Bei diesem Büchlein handelt es sich um eine Erzählung, die schnell gelesen, jedoch noch lange im Gedächtnis ist.
Die Unterschiedlichkeit der drei Protagonisten und die Verschiedenartigkeit ihres jeweiligen "Gepäcks, ist dabei besonders gut gewählt. David, der seiner Karriere hinterherläuft für seine Familie und trotzdem seiner Frau nicht verzeihen kann, Michael, der die Wünsche und Träume seines Vaters
› mehr...
30.06.2020rosenvik auf www.vorablesen.de  
Was schleppst du mit dir herum?

Als das Buch bei mir ankam hat es, wahrscheinlich aufgrund des blauen Buchschnitts, sehr stark nach Farbe gerochen. Dies hat mich am Anfang beim Lesen etwas gestört.
Die Erzählung konnte mich aber gleich abholen: Die drei Hauptpersonen werden anschaulich und detailliert charakterisiert und ich konnte gleich mit ihnen warm werden. Die drei Charaktere sind sehr
› mehr...
30.06.2020lennylenny auf www.vorablesen.de  
bisschen lahm

Etwas mit vertauschten Koffer und einer dadurch entstandenen Einsicht habe ich schon mal gelesen. Hier waren allerdings die Umstände etwas anders. Die Geschichte war jetzt allerdings nicht aufregend oder gar spannend. Eher lahm. Die 3 Geschichten selbst, die auch nicht ineinander verschmolzen sind, waren alltägliche Probleme, die zur Einsicht geführt haben....
Am Ende des Buches waren noch Fragen zum
› mehr...
30.06.2020lesekatha65 auf www.vorablesen.de  
Stimmt nachdenklich

Hier hat mich der Titel und auch das Cover sehr neugierig gemacht. Ich konnte mir nicht wirklich vorstellen, was sich dahinter verbirgt und musst das Buch deshalb unbedingt lesen!

Es gibt drei Charaktere. Gillian, David und Michael. Sie alle reisen mit dem Flugzeug und haben einen Termin, der allen drei sehr zu schaffen macht. Die drei reisen unabhängig voneinander
› mehr...
30.06.2020strickleserl auf www.vorablesen.de  
"Dein Gepäck bestimmt dich!"

Drei Menschen stehen am Gepäckband, und warten ungeduldig auf ihre Koffer. Eine Mutter von drei kleinen Söhnen ist alleine unterwegs. Sie wird ein paar Tage bei ihrer scheinbar perfekten Schwester verbringen. Es graut ihr davor, denn schon immer hatte sie das Gefühl im Vergleich zu ihrer Schwester unzulänglich zu sein.

Der junge Michael möchte sich an
› mehr...
30.06.2020communicanis auf www.vorablesen.de  
Anregungen um das eigene Gepäck zu checken

3 Menschen verreisen und 3 Menschen packen zuvor ihren Koffer.
Soweit, so selbstverständlich.
Was aber passiert, wenn die Koffer vertauscht werden ?
Damit nicht genug, bei der Rückgabe der Koffer an die Eigentümer werden Sie auf das, was sie mit sich tragen aufmerksam gemacht und das ist weit mehr als die eingepackten T-Shirts.

Die drei Reisenden
› mehr...
30.06.2020doralupin auf www.vorablesen.de  
"Denn es reist sich besser mit leichtem Gepäck..."

Zum Inhalt:

Es geht hier um drei Menschen, die einen ähnlichen Koffer haben und diesen am Flughafen vertauschen,deshalb müssen sie alle in eine alte Halle kommen um ihre Koffer zu tauschen. Die Frau, Gillian, ist mit ihrem Leben unzufrieden und ist neidisch auf ihre perfekte Schwester Becky. Der ehrgeizige Geschäftsmann hat Angst
› mehr...
30.06.2020saintgermain auf www.vorablesen.de  
Was schleppt man mit sich rum?

3 sehr verschiedene Persönlichkeiten nehmen den selben Flug und am Flughafen verwechseln sie ihr Gepäck. Bei jedem der drei scheint sehr wichtiges in diesem Gepäck zu sein und so finden sie sich bald darauf im Gepäckservice ein um ihren richtigen Koffer zu holen. Was sie dort mit dem Gepäckträger erleben, das muss man
› mehr...
30.06.2020lisamarie276 auf www.vorablesen.de  
Die Kunst, das eigene Gepäck hinter sich zu lassen

"Der Gepäckträger" von David Rawlings hat mich von der ersten Seite an begeistert. Die drei Protagonisten könnten unterschiedlicher nicht sein und doch hat jeder mit seinen eigenen Zweifeln zu kämpfen. Das Besondere ist, dass man sich auf jeden Fall mit mindestens einer dieser Person identifizieren kann.
Das Buch lässt sich sehr
› mehr...
30.06.2020blumme auf www.vorablesen.de  
Etwas ganz anderes

Das Buch ist etwas ganz anderes. Die Hauptpersonen in diesem Buch haben alle ihr Päckchen zu tragen und durch eine Verwechslung der Gepäckstücke am Flughafen nimmt die Geschichte ihren Lauf. Für mich war der Beginn der Geschichte etwas langatmig, bis dann endlich etwas Schwung in die Sache kam.... dafür zahlt es sich aus bis zum Ende zu
› mehr...
30.06.2020barens auf www.vorablesen.de  
Das Leben einmal anders betrachten

In den Buch werden die drei Charakter, Gillian, Michael und David vorgestellt. Alle drei kommen zeitgleich am Flughafen an, haben einen schwarzen Koffer mit roten Anhänger. Es kommt zu einer Verwechslung der Koffer und alle drei finden sich in einem weißen Haus mit einem jungen Gepäckträger wieder. Während sie auf ihr Gepäck warten, werden
› mehr...
30.06.2020uno2902 auf www.vorablesen.de  
Wenn es so einfach wäre...

Drei Menschen fliegen zu Ereignissen, die ihnen nicht wirklich Freude machen. David steht unter Druck und fürchtet seinen Job zu verlieren und seine Familie ebenso. Michael soll sich bei dem Leichtathletikcoach vorstellen, der ihn zu Olympia bringen soll, möchte aber lieber Künstler werden. Und Gilian besucht ihre ach so perfekte und taffe Schwester. Am
› mehr...
30.06.2020kurzesocke auf www.vorablesen.de  
Regt zum Nachdenken an...

Dieses Buch mit dem doch eher nichtssagenden Cover habe ich in einem Rutsch durchgelesen. Die Geschichten von David, Michael und Gillian haben mich einfach nicht mehr losgelassen.
Der vertauschte Koffer war ein Glücksfall für diese Menschen, denn nur durch das Eingreifen des geheimnisvollen Gepäckträgers konnten sie erkennen, was in ihrem Leben bisher schief gelaufen war:
David, der
› mehr...
30.06.2020lucienne_lestrade auf www.vorablesen.de  
Welches Gepäck schleppst du mit dir rum?

Diese Rezension bezieht sich auf ein kostenloses Rezensionsexemplar des Francke-Verlags via vorablesen.de. "Der Gepäckträger" von dem Australier David Rawlings wurde 2019 mit dem Christy Award, einem Preis für christliche Literatur, als bestes Debüt ausgezeichnet. Es handelt sich um eine 170-seitige Parabel, also eine lehrhafte und kurze Erzählung. Das Cover teasert "Eine Erzähung über
› mehr...
30.06.2020maulwurf123 auf www.vorablesen.de  
Und welches Gepäck schleppst DU mit dir herum?

Bei dem Titel "Der Gepäckträger" handelt es sich um einen Roman des Autors David Rawlings, erschienen im Francke-Verlag und mit dem Christy Award als das beste Debüt des Jahres ausgezeichnet. Wie bereits der Untertitel sagt, beinhaltet es eine "Erzählung über die Kunst unbeschwert zu leben".

Im Mittelpunkt der Handlung stehen drei völlig verschiedene
› mehr...
30.06.2020timiboy auf www.vorablesen.de  
Jeder trägt sein eigenes Gepäck

Was für ein tolles Buch! Vom Design, über den Aufbau, bis hin zum Ende.

Der Gepäckträger hat es geschafft, mich nicht nur in den Bann des Lesens, sondern auch Schlüsse für mein eigenes Leben zu ziehen.

Die Geschichte handelt von drei Chatakteren, die unterschiedlicher nicht hätten sein können, aber alle eines gemeinsam haben: "ein vertauschtes Gepäckstück am
› mehr...
30.06.2020mellie auf www.vorablesen.de  
Charmante Geschichte mit Tiefgang

Der positive Eindruck aus dem Leseauszug hat sich absolut bestätigt. Das Buch kommt eigentlich als kleine Geschichte daher, die dann ganz hintergründig zum Nachdenken einlädt. Kurz zusammengefasst: 3 Passagiere sitzen in einem Flieger und wollen eigentlich gar nicht so richtig ankommen. Es geht um die Rettung eines Jobs, dem Streben nach einem unerwünschten Stipendium und den
› mehr...
30.06.2020helga katharina auf www.vorablesen.de  
Sehr berührend

Nachdem mich schon eine kurze Leseprobe angesprochen hat, hat mich das Buch sehr überrascht und gefesselt. Es ist sehr kurzweilig und fesselnd geschrieben, sodass ich es in einem Rutsch gelesen habe und sicher bin, dass mich der Inhalt noch einige Zeit beschäftigen wird. Die drei Hauptakteure haben mit unterschiedlichen Problemen zu kämpfen, sind sich dessen aber nicht bewusst
› mehr...
30.06.2020leseratte5853 auf www.vorablesen.de  
Der Sinn des Lebens

Diese Erzählung über die Kunst unbeschwert zu leben, zeigt in einer realistischen Art und Weise, wieviel Gepäck uns Menschen im Laufe des Lebens auf den Schultern lastet. Hier ist nicht unser Reisekoffer gemeint, sondern das Gepäck, welches wir in uns tragen.

In diesem Buch wird an drei Beispielen gezeigt, wie sich bei jedem dieses " Übergepäck "
› mehr...
30.06.2020gudruns vorablesen auf www.vorablesen.de  
viel erwartet und voll erfüllt

Das Cover finde ich voll und ganz gelungen. Hier dachte ich zuerst, dass es etwas unnahbar wirkt. Bei genauerer Betrachtung wurde mir jedoch bewusst, dass genau das seinen Sinn und Zweck erfüllt hat, denn zuerst macht es neugierig und dann stellt man fest, dass der tiefere Sinn enorm ist.
Genauso erging es mir mit dem Schreibstil.
› mehr...
30.06.2020gabrielem auf www.vorablesen.de  
Nicht ganz leichtes Gepäck

Drei Menschen aus dem selben Flugzeug verwechseln ihr Gepäck.
Die dreifache Mutter Gillian, der Geschäftmann David und der talentierte Michael.

Ein junger Mann in Gepäckträgeruniform hilft allen Dreien ihr Gepäck wieder
zu finden. Aber das gestaltet sich sehr schwierig.
Das Finden des Gepäckes ist an sich kein Problem, aber eigentlich handelt es sich nicht
um den Inhalt der Koffer. Sondern
› mehr...
30.06.2020vöglein auf www.vorablesen.de  
Ups.....falscher Koffer

Die Situation am Gepäckausgabeband hat fast jeder schonmal erlebt.....der große Schlund geht auf und Unmengen an ähnlich aussehenden Gepäckstücken fahren auf einem Laufband an einem vorbei. Und mehr als einmal zuckt die Hand, denkt man doch.....ja, aber das ist er jetzt endlich......mein Koffer/Rucksack/Trolley! Und Pech gehabt, er war's dann noch nicht, aber fast.(Kleiner Tipp: Aufkleber, bunte Bänder,
› mehr...
30.06.2020bakerstreet221b auf www.vorablesen.de  
Lass los!

In dem Buch "Der Gepäckträger- Eine Erzählung über die Kunst, unbeschwert zu leben" von David Rawlings begleitet man drei verschiedene Personen (Gillian, David und Michael) bei ihrem Versuch Kontrolle über ihr Leben zu erhalten, indem sie unnötige Lasten loslassen, die sie davon abhalten voranzukommen.
Dabei wird man gewissermaßen gezwungen sich mit seinen eigenen Problemen auseinanderzusetzen oder sie zumindest kritischer
› mehr...
30.06.2020yellowdog auf www.vorablesen.de  
Die Koffer von David, Gillian und Michael

Der Roman fängt vielversprechend an. Drei sehr unterschiedliche Menschen, die am Flughafen ihre Koffer verwechseln. Daraus hätte man viel machen können. Das Buch begnügt sich aber damit, dass die 3, als sie ihre Koffer abholen wollen, von einem Gepäckträger entsprechend belehrt werden, wie sie zu leben haben. Der Gepäckträger ist eine Art
› mehr...
30.06.2020daffodil auf www.vorablesen.de  
Nicht das Erwartete

Drei Personen am Flughafen, in Eile. Alle haben schwarze Koffer und greifen am Gepäckband jeweils den, der nicht der eigene ist.
Da ist Gillian Short, voller Selbstzweifel, findet sich häßlich, ihr Haus schäbig, ihre drei Kinder ungezogen. Die Schwester, die sie besuchen wird, ist dagegen in allen Belangen perfekt.
Da ist David Byrne. Sowohl sein Job als auch
› mehr...
30.06.2020asira auf www.vorablesen.de  
Inhalt:

In dem Buch "Gepäckträger" geht es um drei Menschen, die alle nicht unterschiedlicher sein könnten und trotzdem eines gemeinsam haben: Sie haben alle ihre Koffer am Flughafen vertauscht. Hier beginnt dann die "eigentliche Geschichte"dieser Menschen. Alle verstehen nach und nach, dass der Sinn des Lebens vielleicht wo anderst liegt, als angenommen...


Rezension:

Dieses Buch trägt eine wundervolle Spannung in sich sodass
› mehr...
30.06.2020begine auf www.vorablesen.de  
Humorvoller Ernst

Der Gepäckträger – Eine Erzählung über die Kunst unbeschwert zu leben von David Rawlings ist ein etwas anderer Roman. Er hat psychologische Aspekte.

In diesem Roman geht es um drei Personen, die ihre Koffer vertauscht haben.
Gilian ist auf dem Weg zu ihrer Schwester, zur Hochzeit ihrer Nichte. Sie fühlt sich altbacken und meint sie hat es nicht so gut
› mehr...
30.06.2020bine4u auf www.vorablesen.de  
Lesenswert!

Im Buch "Der Gepäckträger" von David Rawlings geht es um 3 Personen, die im gleichen Flugzeug saßen und bei der Abholung den falschen Koffer vom Gepäckband nehmen. Die 3 vertauschen ihre Koffer. Die drei sind: die dreifache Mutter Gillian Short – auf dem Weg zum Besuch ihrer ach so perfekten Schwester Becky – der ehrgeizige Geschäftsmann David Byrne, der
› mehr...
30.06.2020vorableser100 auf www.vorablesen.de  
Leider enttäuschend

Drei Menschen, die alle vor großen Herausforderungen und Problemen in ihrem Leben stehen. Drei Menschen, die sich nur allzu gerne davor drücken würden, drei Gepäckstücke, die vertauscht werden und ein Gepäckträger, der schon auf sie wartet.

Das Buch ist sehr schön gestalte, wobei mir leider ein Bild des Autors fehlt. An sich ist die Idee des Buches sehr
› mehr...
30.06.2020lesekaiser auf www.vorablesen.de  
Ein fesselndes Abenteuer.

Cover:
Das Cover ist zwar schlicht passt aber perfekt zu dem Titel und zu dem Inhalt des Buches!

Schreibstil:
Du Buch ist flüssig und fesseln geschrieben. Auf Humor und Spannung wird nicht vergessen. Allerdings gibt es auch einige Konflikte in dem Buch.

Altersempfehlung:
Ich würde das Buch ab einem Alter von dreizehn Jahren empfehlen.

Fazit:
Das Buch hat mir wirklich sehr gut gefallen.
› mehr...
30.06.2020federzauber auf www.vorablesen.de  
Wie eine richtige Filmszene!!!

Kaum lese ich dir ersten Wörter der Leseprobe schon sehe ich die Filmszene vor mir. Ich stehe mittendrin und sehe wie sich die ganze Szenerie abspielt. Ich sehe die Protagonisten, wie unglücklich und gehetzt sie wirken, ich spüre das hektische Treiben am Flughafen und erahne schon was mit dem Gepäck passieren wird und dieses deren
› mehr...
30.06.2020brauneye auf www.vorablesen.de  
Wir haben alle unser Gepäck

Zum Inhalt:
Drei Menschen, die in Eile den falschen Koffer vom Gepäckband nehmen und voller Stress versuchen, diesen wieder zu gekommen, weil wichtige Dinge im Koffer sind. Beim Gepäckträger erhalten Sie ihren Koffer, aber da ist viel mehr drin, als sie dachten. Was ist es und wer hat das da hinein gepackt?
Meine Meinung:
Zum Inhalt kann
› mehr...
30.06.2020jules218 auf www.vorablesen.de  
Ungewöhnlich

In "Der Gepäckträger" von David Rawlings geht es um drei Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Was sie allerdings gemeinsam haben, ist eine, aus verschiedenen Gründen, unangenehme Reise und seelischer Ballast. Alle drei werden im Laufe der Geschichte zur Aufarbeitung ihrer Probleme "gedrängt".

Das Buch ist auf alle Fälle ein ungewöhnliches Leseerlebnis. Es ist kein Ratgeber. Trotzdem erkennt sich mit
› mehr...
29.06.2020abultimativ auf www.vorablesen.de  
Koffer mit Hindernissen

Der Gepäckträger ist eine Geschichte über drei Menschen, die den falschen Koffer vom Flughafen mitnehmen. Da ist Michael, der Kunst studieren möchte, aber Leistungssportler werden soll. Da ist Gillian, der vor dem Besuch der perfekten Schwester graut und da ist David auf dem Weg zu einer wichtigen Präsentation, der beruflich wie privat gerade keine Glückssträhne hat.

Sie
› mehr...
29.06.2020lealein1906 auf www.vorablesen.de  
Klein aber fein

"Der Gepäckträger" ist ein kleines aber feines Buch, anders kann man es gar nicht sagen. Die Lektüre regt sehr zu Nachdenken darüber an, wie man mit seinem eigenen Gepäck umgeht und bleibt einem noch lange im Gedächtnis. Ich gebe dafür 4 Sterne.

Gillian, David und Michael vertauschen am Flughafen ihre Koffer miteinander. Alle drei sind aus ganz
› mehr...
29.06.2020marsoli auf www.vorablesen.de  
"Der Gepäckträger" von David Rawlings ist ein kurzes Buch mit einer großen Wirkung.

Drei Menschen, deren Leben nicht unterschiedlicher sein könnte, befinden sich alle auf dem selben Flug, begegnen sich im ganzen Buch nicht ein einziges Mal. Aber alle drei haben den gleichen Koffer, den sie vertauschen. Was das bei ihnen verursachen wird, ahnt von ihnen keiner, denn schlussendlich muss
› mehr...
29.06.2020redcat auf www.vorablesen.de  
Zu viel Gepäck ist nicht gut

Was sich auf den ersten Blick wie eine lustige, turbulente Verwechslungskomödie anhört, entwickelt sich aber rasch zu einer tiefgründigen und zum Nachdenken anregenden Parabel. Die drei Reisenden Gillian (Mutter von 3 Kindern), David (Workaholic) und Michael (sportlich und kunstbegabt) vertauschen in der Hektik der Kofferabholung am Flughafen ihre Koffer, in denen sie für
› mehr...
29.06.2020aoibheann auf www.vorablesen.de  
Jeder hat sein Päckchen zu tragen...

Drei unterschiedliche Passagiere, drei unterschiedliche Lebensgeschichten. Gillian, Mutter von drei Kindern, fliegt zur Hochzeit ihrer Nichte. Schon vor dem Zusammentreffen mit ihrer Schwester Becky möchte sie am liebsten wieder umkehren. Ihre perfekte Schwester, das ewig leuchtende Beispiel für gesellschaftlichen Erfolg und Zielstrebigkeit.
Michael, der nicht nur im Herzen ein Künstler ist, sondern auf diesem
› mehr...
29.06.2020eggiklein auf www.vorablesen.de  
Man erkennt sich sofort wieder

Drei völlig unterschiedliche Personen, die sich nicht untereinander kennen, nehmen den selben Flug und verwechseln bei der Gepäckausgabe ihren Koffer. Die 3 könnten unterschiedlicher nicht sein. Es handelt von einer Mutter, die ihre Schwester wegen einer Hochzeit besucht und sich neben ihr immer klein und unbedeutend fühlt; ein Geschäftsmann, der ein wichtiges Meeting hat, von
› mehr...
29.06.2020dreamworx auf www.vorablesen.de  
"Desto weiter ich reise, desto näher komme ich an mich heran." (Andrew McCarthy)

Ein Flug ist die vermeintlich einzige Gemeinsamkeit von drei völlig Fremden. Gillian Short ist dreifache Mutter, die auf dem Weg zu ihrer Schwester Becky ist, die ihr scheinbar in allem überlegen ist, womit Gillian schon ihr Leben lang hadert. Geschäftsmann David Byrne befindet sich momentan in
› mehr...
29.06.2020MAD-MOISELLE auf www.vorablesen.de  
Jeder hat sein Päckchen zu tragen ...

*Thema*
Der Gepäckträger ist eine Erzählung über die Kunst, unbeschwert zu leben. Was uns belastet, ist nicht unser Gepäck, sondern die Entscheidung, es zu tragen. Thematisch verwand mit dem Buch "Der Wald, vier Fragen, das Leben und ich", aber sehr viel überzeugender und nachhaltiger umgesetzt.

*Meinung*
Das helle, freundliche Cover ist zwar schlicht, aber dennoch
› mehr...
29.06.2020pink auf www.vorablesen.de  
Schweres Gepäck

Drei Reisende hatten den gleichen Flug und warten an der Gepäckausgabe auf ihren Koffer.
Gillian auf dem Weg zu ihrer perfekten Schwester, im Koffer Kleid und Schminkzeug, um sich halbwegs neben ihr wohl zu fühlen.
David der Geschäftsmann total unter Stress, weil er eine Präsentation halten muss, die über seine weiter Karriere und das Wohl der Familie entscheidet, und
› mehr...
29.06.2020shilo auf www.vorablesen.de  
Ein Buch, das nachdenklich stimmt

Das Cover ist schlicht, aber absolut passend.
Das Buch hat mich von Angang an begeistert und ich hatte Mühe, es wieder aus der Hand zu legen. Es handelt sich hier um drei völlig unterschiedliche Personen, jeder mit seinen eigenen Ängsten und Zweifeln, die ihre gleich aussehenden Koffer verwechseln.
In dieser Geschichte setzt man sich automatisch mit
› mehr...
29.06.2020aniba auf www.vorablesen.de  
Einfach, aber wirkungsvoll

Fast jeder kennt die Situation einer Ankunft am Flughafen. Am Gepäckband kommt es zum großen Stau, Ankommende vermischen sich mit Abholenden. Zu wenig Raum für zu viele Menschen. Sie sind laut, gestresst und ungeduldig, wollen schnellstmöglich den Flughafen hinter sich lassen. So auch die wenig selbstbewusste Dreifachmutter Gillian, der pflichtbewusste Filialleiter David und der vielseitig talentierte
› mehr...
29.06.2020annabookie auf www.vorablesen.de  
Ein Gepäckträger für das Gepäck des Lebens

Wie man das Gepäck des Lebens ablegt...

Gillian Short, David Byrne und Michael Downer nehmen den gleichen Flug. Als sie ihre Koffer vom Band nehmen, kommt es dazu, dass alle drei einen falschen Koffer mitnehmen.
Jeder der drei ist eh schon gestresst und nun auch noch das. Gillian besucht ihre angeberische Schwester Becky und
› mehr...
29.06.2020danysunnyhoney auf www.vorablesen.de  
Hat mich zum nachdenken angeregt

"Der Gepäckträger" ist eine Erzählung oder auch Parabel von David Rawlings. Mit seinen rund 170 Seiten hatte ich das Buch in wenigen Tagen durchgelesen.
Der Schreibstil gefiel mir sehr gut und die Geschichte floss leicht dahin.
In der Erzählung geht es um drei verschiedene Menschen die am Flughafen zum falschen Koffer greifen, der sozusagen ihren seelischen
› mehr...
29.06.2020teer25 auf www.vorablesen.de  
Hintersinnig, herzlich und wunderschön erzählt

"Der Gepäckträger" ist eine wunderschöne Geschichte über drei Menschen und ihr persönliches Gepäck, das jeder Einzelne mit sich herum schleppt und das Leben schwer macht.

Mittelpunkt des Geschehens ist das riesige weiße Gepäckdepot-Gebäude mit seinen zahlreichen untersciedlichen Räumen, in dem die drei Reisenden Gillian, David und Michael Downer ihren am Flughafen vertauschten Koffer wieder abholen
› mehr...
29.06.2020moontales auf www.vorablesen.de  
Überraschend viel Tiefe

Erstmal zum Cover: Es ist schlicht aber trotzdem hübsch aufgemacht, die Seitenränder sind blau, was ein Hingucker ist!

Dieses Buch ist komplett anders, als ich auf den ersten Blick dachte.
Es handelt von drei komplett unterschiedlichen Personen, die ihr Gepäck vertauschen. Das Gepäck steht hier nicht nur für das eigentlich Gepäck, sondern auch sinnbildlich für das Leben der
› mehr...
29.06.2020moma58 auf www.vorablesen.de  
Drei Lebensbeispiele - eine Botschaft

Vorweg: Eine Erzählung, über die Kunst unbeschwert zu leben, habe ich mir etwas anders vorgestellt. Wobei Titel sowie Cover gut gewählt wurden. Der Inhalt: Eine dreifache Mutter, ein ehrgeiziger Geschäftsmann und ein junger Mann, der sich ein Stipendium erhofft. Alle drei reisen mit dem gleichen Flugzeug, sie drei stehen am gleichen Gepäckband und verwechseln
› mehr...
29.06.2020joodie auf www.vorablesen.de  
Eine nette kleine Erzählung

"Der Gepäckträger" ist eine nette kleine Erzählung über das seelische Gepäck, welches wir mit uns herumtragen und darüber, welche Last von einem abfällt, wenn man es schafft, es loszulassen. Drei Menschen nehmen am Flughafen den falschen Koffer mit und werden für den Tausch der Gepäckstücke in eine merkwürdige, surreale Lagerhalle gerufen, wo sie ein jeder mit
› mehr...
29.06.2020rockabella281 auf www.vorablesen.de  
Stimmt mich nachdenklich

Das Cover:
Schlicht, und eigentlich nichts-sagend kommt das Cover von "Der Gepäckträger" daher. Anhand dessen hätte ich niemals auf den Inhalt schließen lassen, und auch der Klappentext ließ mich erst an eine andere Handlung denken, als sie es letzlich war.

"Der Gepäckträger" besticht durch seine philosophischen Elemente und Charaktere, die so durchdacht erstellt wurden, dass ich mir sehr sicher
› mehr...
29.06.2020dimity74 auf www.vorablesen.de  
Geschichte mit Botschaft

Die Mutter Gillian, der Geschäftsmann David und der angehende Sportstudent Michael stehen am Flughafen am Gepäckband und warten auf ihre Koffer. Jeder der Drei ist aus unterschiedlichen Gründen in der Stadt, Gillian will zur Hochzeit ihrer Nichte und denkt mit Grauen daran ihre ach so perfekte Schwester wiederzusehen, David muss eine Präsentation halten, von der seine
› mehr...
29.06.2020ozeanly auf www.vorablesen.de  
Dein Gepäck

"Der Gepäckträger- Eine Erzählung über die Kunst, unbeschwert zu leben" ist ein kurzes Buch mit 171 Seiten, dennoch findet sich sehr viel Inhalt in diesem, der zum Nachdenken anregt.

Drei Menschen, die in ihrem Leben in unterschiedlichen Lebenssituationen stecken, verwechseln ihr Gepäck am Flughafen. Daraufhin versuchen sie dieses wieder umzutauschen und treffen dabei auf den Gepäckträger. Der Gepäckträger möchte
› mehr...
29.06.2020coffee.and.boOks.de auf www.vorablesen.de  
Jeder trägt sein Päckchen

Jeder trägt sein Päckchen. Egal in welchem Alter, jeder von uns hat Wünsche, Träume und Verletzungen. Sie prägen und und machen uns zu dem was wir sind. Jede Hürde und jedes Problem stellt uns vor Herausforderungen und lässt uns wachsen. Nicht selten geraten wir aber auch in eine Sackgasse aus der wir uns selbst nicht
› mehr...
29.06.2020mianna auf www.vorablesen.de  
Lehrreich

"Der Gepäckträger" ist eine Parabel über den Umgang mit dem eigenen Gepäck. Gillian fühlt sich seit jeher mangelbehaftet gegenüber ihrer Schwester, David pflegt seine (Zerstörungs-)Wut und Michael erfüllt unglücklich die Vorstellungen seines Vaters. Auf dem Flughafen vertauschen die drei aus Versehen ihre Koffer und bemerken die Verwechslung erst, als für sie schon viel auf dem Spiel steht. Die Konfrontation
› mehr...
29.06.2020maria 1983 auf www.vorablesen.de  
Regt zum Nachdenken an

Ein interessantes Buch. Es handelt von drei Hauptpersonen und deren "Gepäck", welches sie durch ihr Leben schleppen. Wobei das Gepäck hier eher eine Metapher ist. Es gibt nicht extrem viel Aktion, aber die Erzählart ist sehr gelungen. Sie behält eine durchgehende Spannung und das Interesse des Lesers. Der Gepäckträger ist ein mysteriöses Charakter. Er versucht
› mehr...
28.06.2020peedee  
Ganz anders, als erwartet

Drei Menschen auf dem gleichen Flug, die den falschen Koffer vom Gepäckband holen: Gillian, die Dreifachmutter, besucht ihre "perfekte" Schwester Becky; David, der Geschäftsmann, der kurz vor dem Verlust seines Jobs und seiner Frau steht; Michael, der sich für ein Sportstipendium bewirbt, obwohl er lieber Künstler sein möchte. Das Gepäck, dass die drei mit sich
› mehr...
22.06.2020Gudrun Ermes  
Der flüssige und einfühlsame Schreibstil des Buches gefällt mir sehr gut. Der Leser entwickelt schnell ein Bild von den drei Hauptakteuren, die am Flughafen ihr Gepäck verwechselt haben. Bei der Koffersuche erkennt man, dass das Gepäck den eigenen Balast darstellt, den man so mit sich herumschleppt und der einem das Leben schwer machen kann.
Schon der erste Satz
› mehr...
08.06.2020Gabriele Sauerland  
3 Menschen verreisen und 3 Menschen packen zuvor ihren Koffer.
Soweit, so selbstverständlich.
Was aber passiert, wenn die Koffer vertauscht werden -
Damit nicht genug, bei der Rückgabe der Koffer an die Eigentümer werden Sie auf das, was sie mit sich tragen aufmerksam gemacht und das ist weit mehr als die eingepackten T-Shirts.

Die drei Reisenden sind Michael, der seine künstlerischen
› mehr...
08.06.2020Marianne  
Drei Menschen stehen am Gepäckband, und warten ungeduldig auf ihre Koffer. Eine Mutter von drei kleinen Söhnen ist alleine unterwegs. Sie wird ein paar Tage bei ihrer scheinbar perfekten Schwester verbringen. Es graut ihr davor, denn schon immer hatte sie das Gefühl im Vergleich zu ihrer Schwester unzulänglich zu sein.

Der junge Michael möchte sich an einer Hochschule vorstellen. Obwohl
› mehr...
06.06.2020Gudrun W.  
Das Cover finde ich voll und ganz gelungen. Hier dachte ich zuerst, dass es etwas unnahbar wirkt. Bei genauerer Betrachtung wurde mir jedoch bewusst, dass genau das seinen Sinn und Zweck erfüllt hat, denn zuerst macht es neugierig und dann stellt man fest, dass der tiefere Sinn enorm ist.
Genauso erging es mir mit dem Schreibstil. Er ist ungewohnt, aber
› mehr...

Kundenstimme schreiben

Ihre Bewertung            
(wird nicht veröffentlicht)
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.