Startseite  ›  Bücher  ›  Belletristik
Elizabeth Camden

Das Anwesen

Hudson Valley, 1898: Sophie van Riijn ist fasziniert von der Arbeit des neu gegründeten Wetteramts und dem Versuch, genaue Wetterprognosen zu erstellen. Jeden Tag ermittelt sie akribisch die neuesten Wetterdaten ihres Heimatortes und meldet diese an die Zentrale. Ihre Wetterstation hat sie wie gefordert am höchsten Punkt des Dorfes errichtet. Auf dem Dach von Dierenpark, einer verlassenen Villa auf einer Klippe über dem Hudson River.
Als überraschend ein Angehöriger des Besitzers auftaucht, ist dieser alles andere als begeistert darüber, dass Sophie sich unerlaubt an dem Gebäude zu schaffen gemacht hat. Quentin ist fest entschlossen, die Villa abreißen zu lassen und all den finsteren Legenden, die sich um das Anwesen ranken, ein für allemal den Garaus zu machen. Er hat nicht mit dem Widerstand von Sophie gerechnet ...

Übersetzt von Julian Müller
286 Seiten, Buch, Paperback
Format: 13,5 x 20,5 cm
Bestellnummer: 332004
ISBN: 978-3-96362-004-1
Erschienen im Mai 2018

€ 14,95  / sFr 22,40 / € (AT) 15,40
zzgl. Versandkosten



Artikel weiterempfehlen:   Facebook-Logo   eMail-Logo

Leseprobe

Kapitel 1

Hudson River Valley
Sommer 1898

"Dort unten hat man ihn gefunden, mit dem Gesicht im Wasser", hörte man eine Stimme. "Der Mann war mausetot."
Sophie duckte sich hinter die Brombeersträucher, damit sie nicht von der Reisegruppe auf dem alten Pier gesehen wurde. Eigentlich wollte sie den niedrigen Wasserstand nutzen, um Austern zu sammeln, aber als der Fremdenführer mit seiner Gruppe an den berüchtigten Ort am Fluss kam, hatte sie eine Pause eingelegt. Der Ort brauchte die Einnahmen der Touristen. Es machte keinen guten Eindruck, wenn eine Einheimische beim Austernsammeln die wilde Pracht dieses Ortes störte.

Pfeil

Autor/in

 Elizabeth Camden Elizabeth Camden
Elizabeth Camden ist Historikerin. Die Woche über arbeitet sie als Bibliothekarin, an den Wochenenden schreibt sie historische Romane. Zusammen mit ihrem Mann lebt sie in der Nähe von Orlando.

Kundenstimmen

13.06.2018Monika S.-W.  
Dieses Buch habe ich mit großer Freude erwartet und gelesen. Interessant ist, wie ein glaubender Mensch auf schwierige und griesgrämige Menschen wirkt. Dass dabei auch die Vergangenheit aufgearbeitet wird und die Wahrheit darüber ans Licht kommt, macht das Buch besonders lesenswert.
Bücher von Elisabeth Camden sind für mich immer ein Lesevergnügen.

Kundenstimme schreiben

Ihre Bewertung        
(wird nicht veröffentlicht)
 

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Ein Schritt ins Ungewisse (Elizabeth Camden)Die Grenzen der Wahrheit (Elizabeth Camden)