Startseite  ›  Bücher
Karen Witemeyer

Ein Cowboy für die Ewigkeit

Texas, 1895: Eigentlich sieht es nach einem typischen Fall für die »Hangers Reiter« aus: Luke Davenport will einem Bekannten helfen, gegen Vandalismus und Viehdiebstahl vorzugehen. Unversehens findet er sich jedoch mitten in einer Mordermittlung wieder, denn der Nachbar seines Auftraggebers ist unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommen. Dessen aufmüpfiger Sohn ermittelt auf eigene Faust - und löst eine Lawine von Ereignissen aus, die Luke überrollen.
Doch Lukes größte Herausforderung ist eine ganz andere: Damaris, die Schwester des Mordopfers, die tapfer und mit unerschütterlichem Einsatz für die Rechte ihres Neffen kämpft ...

Übersetzt von Rebekka Jilg
Originaltitel: In Honor's Defence
351 Seiten, Buch, Paperback
Format: 13,5 x 20,5 cm
Bestellnummer: 332316
ISBN: 978-3-96362-316-5
Erschienen im März 2023

€ 15,00 
Preise inkl. MwSt., keine Versandkosten innerhalb Deutschlands ab € 10,00.


Lieferzeiten
Bücher, CDs, etc.: 3-5 Tage*.
e-Books: sofort nach Zahlung

* Gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen


Artikel weiterempfehlen:   Facebook-Logo

Leseprobe

»Nathaniel? Bist du das?« Damaris blickte von dem misslungenen Laib Brot auf, den sie gerade aus dem Ofen geholt hatte. Stampfende Schritte dröhnten durch den Flur, doch es antwortete niemand auf ihre Frage. Nicht, dass sie das erwartet hätte. Ihr Neffe bevorzugte es, so zu tun, als existierte sie nicht, und sprach deshalb kaum mit ihr. Mürrische Blicke und übertriebenes Augenrollen waren seine bevorzugte Art der Kommunikation.

Pfeil

Autor/in

 Karen Witemeyer Karen Witemeyer
Für diejenigen, die beim Lesen gerne lächeln, bietet Bestsellerautorin Karen Witemeyer warmherzige historische Romanze mit einem Gespür für Humor, temperamentvolle Heldinnen und Helden. Sie wurde 2019 vom Family Fiction Magazine zur Nr. 1 der beliebtesten christlichen Romanautoren gewählt. Sie ist eine mehrfach preisgekrönte Autorin und glaubt fest an die "Macht" des Happy Ends. Sie ist eine begeisterte Kreuzstickerin, Teetrinkerin und Gospel-Sängerin. Sie lebt mit ihrem Ehemann in Texas.

Karen Witemeyer liebt historische Romane mit Happy-End-Garantie und einer überzeugenden christlichen Botschaft. Nach dem Studium der Psychologie begann sie selbst mit dem Schreiben. Zusammen mit ihrem Mann und ihren drei Kindern lebt sie in Texas.

Webseite: www.karenwitemeyer.com
Facebook: Karen Witemeyer’s Author Page

Kundenstimmen

Eine Echtheits-Überprüfung der Bewertungen hat vor deren Veröffentlichung nicht stattgefunden. Die Bewertungen könnten von Verbrauchern stammen, die die Ware oder Dienstleistung gar nicht erworben oder genutzt haben.

31.07.2023Klaudia K.  
Der Roman "Ein Cowboy für die Ewigkeit" beschließt die wunderschöne Romantrilogie von Karen Witemeyer über die "Hangers Reiter".

Die Handlung spielt in Texas um das Jahr 1895. Lukes Freunde Matthew, Jonah und Mark sind nun sesshaft geworden. Luke hingegen hat Zweifel und Bedenken, denn er traut es sich einfach nicht zu eine Frau glücklich machen zu können.
Die Selbstzweifel wurzeln tief
› mehr...
21.07.2023KleinerVampir  
Buchinhalt:

Texas, 1895: während Hanger's-Reiter Luke Davenport in einem Fall von Viehdiebstahl ermittelt, versucht die junge Damaris, ihrem minderjährigen Neffen Nate Vater und Mutter zu ersetzen. Der Vater kam kurze Zeit vorher unter mysteriösen Umständen ums Leben und schon bald ist klar: die Viehdiebstähle und der Tod des Farmers müssen in irgend einer Weise zusammenhängen. Da Nate den Rancher
› mehr...
15.05.2023Vanessa  
"Karen Witemeyer ist ein spannender historischer Liebesroman über das vierte Mitglied der „Hangers Reiter“ Luke Davenport gelungen. Er übernimmt einen Fall von Viehdiebstahl und trifft dabei auf Damaris Baxter, die gerade die Vormundschaft ihres jugendlichen Neffen Nathaniel übernommen hat. Das Buch hat mich von Anfang an gefesselt und ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen. Die Geschichte war
› mehr...
29.04.2023sophies.booklove_  
Luke Davenport, Teil der Hangers Reiter, nimmt sich einem Fall von Viehdiebstahl und Vandalismus an. Bei den Ermittlungen stößt er jedoch schnell auf viel größere Verbrechen, als er zuerst dachte. Der Nachbar seines Auftraggebers ist vielleicht ermordert worden und sein Sohn will unbedingt den Verantwortlichen finden.

Damaris ist Hals über Kopf zu ihrem Neffen gezogen, um nach dem Tod seines
› mehr...
28.04.2023Hopeandlive  
Mit "Ein Cowboy für die Ewigkeit" hat Karen Witemeyer den dritten Band der berühmten "Hangers Reiter" vollendet und er ist genauso spannend, romantisch und mit tiefgehenden Impulsen ausgestattet wie die beiden vorherigen Bände dieser Reihe.

Wir befinden uns in Texas im Jahr 1895. Nachdem Matthew, Mark und Jonah, die drei Freunde und Gefährten von Luke sesshaft geworden sind, ist es
› mehr...
25.04.2023mabuerele  
„...Damaris legte den Umschlag mit Vorsicht auf ihren Schoß. Sie strich mit der Hand über das Papier und wappnete sich für das, was sie auf der Innenseite erwarten würde...“

Diese Zeilen stammen aus dem Prolog des Buches. Dort erfährt Damaris, dass ihr ältester Bruder verstorben ist. Sie wurde als Vormund für dessen Sohn Nathaniel eingesetzt. Den Jungen hat sie
› mehr...
25.04.2023sophies.booklove_  
Luke Davenport, Teil der Hangers Reiter, nimmt sich einem Fall von Viehdiebstahl und Vandalismus an. Bei den Ermittlungen stößt er jedoch schnell auf viel größere Verbrechen, als er zuerst dachte. Der Nachbar seines Auftraggebers ist vielleicht ermordert worden und sein Sohn will unbedingt den Verantwortlichen finden.

Damaris ist Hals über Kopf zu ihrem Neffen gezogen, um nach dem Tod seines
› mehr...
12.04.2023agnes.bookworld  
Karen Witemeyer versteht es, Bücher zum Dahinschmelzen mit Spannung zu schreiben.

Wer die ersten zwei Bände gelesen hat, weiß dass der Leser in „Zu Befehl, Frau Doktor!“ allen vier Reitern zum ersten Mal begegnet. Der Hauptprotagonist ist Matthew Hangar. Mark Wallance und Jonah Brooks haben in „Die Zügel hält mein Herz“ gemeinsam eine Geschichte bekommen. Der letzte dieser
› mehr...
10.04.2023Nicole Pichler  
Heute stelle ich euch den Roman „Ein Cowboy für die Ewigkeit“ von Karen Witemeyer vor.

Original Klappentext:

Texas, 1895: Eigentlich sieht es nach einem typischen Fall für die »Hangers Reiter« aus: Luke Davenport will einem Bekannten helfen, gegen Vandalismus und Viehdiebstahl vorzugehen. Unversehens findet er sich jedoch mitten in einer Mordermittlung wieder, denn der Nachbar seines Auftraggebers ist unter mysteriösen Umständen
› mehr...
04.04.2023Grace2  
Großartiger Abschluss der Reihe!

Das Buch „Ein Cowboy für die Ewigkeit“ der Autorin Karen Witemeyer ist der dritte und letzte Band in der Reihe um die „Hangers Reiter“. Dieses Buch kann auch ohne Kenntnis der Vorbände gelesen werden, da es in sich abgeschlossen ist. Aber für den ganz großen Zusammenhang macht es natürlich mehr Spaß, alle Bände zu kennen und
› mehr...
31.03.2023nicole_8684  
Wunderbares Finale der Hangers Reiter-Reihe

Luke Davenport, Mitglied der Hanger's Horsemen, soll Fälle von Viehdiebstahl und Vandalismus aufklären. Unerwartet wird daraus ein mysteriöser Mord am Vater des 14-jährigen Nate, seine Tante Damaris nimmt ihn ohne zu Zögern in ihre Obhut. Eigensinnig wie er ist, will Nate das Verbrechen aufklären und bringt dabei nicht nur das Leben von Luke in Gefahr,
› mehr...
29.03.2023Sandra  
Bei „ Ein Cowboy für die Ewigkeit“ von Karen Witemeyer handelt es sich um den dritten Teil der Hangers Reiter Reihe.

Die Bände können unabhängig voneinander gelesen werden. Um die Stammprotagonisten aber besser kennenzulernen, empfehle ich aber mit Band eins zu beginnen.

Die Autorin hat hier wieder einen wundervollen Krimi verfasst. Hätte das Buch am Liebsten an einem Stück gelesen.
› mehr...
28.03.2023peedee  
Hach, das war schön...

Hanger's Horsemen, Band 3: Texas, 1895. Luke Davenport, einer der Hanger's Horsemen, hat den Auftrag übernommen, Vandalismus und Viehdiebstähle aufzuklären. Doch daraus wird plötzlich ein Mordfall, denn der Nachbar des Auftraggebers ist auf mysteriöse Art ums Leben gekommen. Dessen 14-jähriger Sohn Nate will den vermeintlichen Mörder überführen und gerät in grosse Gefahr. Damaris Baxter, die
› mehr...
27.03.2023annislesewelt  
Nach "Zu Befehl, Frau Doktor" und "Die Zügel hält mein Herz" ist der dritte Band der Hangers Reiter erschienen und hat mich total verzaubert.

Dieses Buch ist wie ein leckes Dessert, man kann einfach nicht aufhören wenn man einmal angefangen hat.

In diesem Buch lernt man Luke Davenport näher kennen, begegnet aber auch Damaris Baxter und ihrem verwaisten Neffen Nate.
Luke ist
› mehr...
21.03.2023Franziska  
Für den Inhalt bitte den Klappentext lesen. Vorab, jeder Band kann auch alleine für sich gelesen werden, aber es ist natürlich schöner sie nacheinander zu lesen.

Für mich war dieser Band drei ein kleines Highlight. Zu Beginn lernen wir zuerst Damaris kennen und ihr Hintergrund war für mich schon sehr interessant und ich mochte sie sofort. Luke wurde in den
› mehr...
12.03.2023Märchens Bücherwelt  
Inhalt: Luke Davenport, den wir bereits als 4.Mitglied der "Hangers Reiter" kennen, erhält von Mr.Grimes den Auftrag, dem Verschwinden seiner Rinder und Vandalismus nachzugehen. Im Verdacht steht der Nachbarssohn Nate, dessen Vater auf mysteriöse Weise ums Leben gekommen ist und sich nun in der Obhut seiner Tante Damaris befindet. Eh er sich versieht, steckt Luke tiefer in dem Geschehen
› mehr...

Kundenstimme schreiben

Ihre Bewertung            
(wird nicht veröffentlicht)
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.