Startseite  ›  Bücher
Jörg Berger

Stachliger Glaube

Wie wir Gott auf Abstand halten, ohne es zu merken

Jeder Mensch hat seine Stacheln, die er ausfährt, wenn er sich in einer Beziehung unwohl fühlt. Diese Schutzmechanismen richten sich auch auf Gott. Sie sind Glaubenshindernisse und schränken die Nähe zu Gott ein.

Der Psychotherapeut Jörg Berger öffnet Ihnen einen ungewöhnlichen Blick auf Ihr Glaubensleben und Ihre Gottesbeziehung. Legen Sie Ihre Stacheln ab und lassen Sie sich tiefer auf die Gegenwart Gottes ein! Bringen Sie Ihre Leidenschaft in Einklang mit dem Leben, in das Sie der Glaube ruft! Finden Sie zu einem geerdeten und belastbaren Glaubensleben.

182 Seiten, Buch, Paperback
Format: 13,5 x 20,5 cm
Bestellnummer: 331686
ISBN: 978-3-86827-686-2
Erscheint im August 2017

€ 12,95  / sFr 18,10 / € (AT) 13,40
zzgl. Versandkosten



Artikel weiterempfehlen:   Facebook-Logo   eMail-Logo

Hinweis: Dieser Titel erscheint Ende August 2017 und kann erst dann ausgeliefert werden!

Autor/in

 Jörg Berger Jörg Berger
Jörg Berger ist als Psychotherapeut und Paartherapeut in eigener Praxis tätig. Er hat zahlreiche Sachbücher und Zeitschriftenartikel veröffentlicht und gehört dem freien Redaktionsteam der Zeitschrift »family« an.

Kundenstimme schreiben

Ihre Bewertung        
(wird nicht veröffentlicht)
 

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Stachlige Persönlichkeiten (Jörg Berger)Meine Stacheln (Jörg Berger)Stacheln in der Partnerschaft (Jörg Berger)