Startseite  ›  Bücher
Tobias Faix (Hrsg.), Thomas Kröck (Hrsg.), Dietmar Roller (Hrsg.)

Ein Schrei nach Gerechtigkeit

Ein Buch über Glauben, Menschenrechte und den Auftrag der Christen

Kindersklaven, Flüchtlingswellen, Zwangsprostitution – die Nachrichten über die großen Probleme dieser Welt drängen sich in unser Leben. Sie erschüttern und machen betroffen. Doch gerade als Christen wollen wir dabei nicht stehen bleiben, sondern uns für Hoffnung, Menschenrechte und Gerechtigkeit einsetzen. 20 erfahrene Expertinnen und Experten beschreiben in diesem Buch, wie das praktisch aussehen kann. Ausgehend von einem biblischen Menschenbild erläutern sie die komplexen Zusammenhänge von Armut und Gewalt und liefern konstruktive Lösungsvorschläge, wie wir als Christen und Gemeinden einen Unterschied machen können.

Eines der herausforderndsten Bücher dieses Jahres.

365 Seiten, Buch, gebunden
Format: 13,5 x 20,5 cm
Bestellnummer: 331578
ISBN: 978-3-86827-578-0
Erschienen im März 2016

€ 17,95  / sFr 25,10 / € (AT) 18,50
Preise inkl. MwSt., keine Versandkosten innerhalb Deutschlands


Lieferzeiten
Bücher, CDs, etc.: 3-5 Tage*.
e-Books: sofort nach Zahlung

* Gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen


Artikel weiterempfehlen:   Facebook-Logo

Leseprobe

Vorwort

Wie die Globalisierung unser Leben verändert

Es vergeht kaum ein Tag, an dem die globalen Geschehnisse dieser Welt nicht in unser Leben treffen. Sei es durch die Produkte, die wir möglichst günstig von allen Enden der Erde zu uns in die Wohnung schaffen, durch Internet und Fernsehen oder durch die neuen Nachbarn, die als Flüchtlinge aus Syrien gerade versuchen, sich ein neues Leben aufzubauen. Keine Frage, die Welt hat sich verändert und "das globale Dorf", von dem Marshall McLuhan 1962 in seinem Buch "Die Gutenberg-Galaxis" schrieb, ist tatsächlich wahr geworden.
Erst hielten wir es nicht für möglich, dann haben wir es nicht geglaubt und jetzt leben wir mittendrin. Die globalen Verschiebungen bringen eine Menge Chancen, Möglichkeiten, Herausforderungen und Ungerechtigkeiten mit sich.

Pfeil

Autor/in

Dr. Tobias FaixDr. Tobias Faix
Dr. Tobias Faix lebt mit seiner Frau Christine und seinen zwei Töchtern in Marburg. Er studierte in Deutschland, Amerika und Südafrika Theologie und arbeitet als Professor für Praktische Theologie an der CVJM-Hochschule in Kassel. Er ist Autor mehrerer Bücher zu den Themenbereichen Jugend, Gemeinde und Gesellschaft.

Dr. Thomas Kröck
Dr. Thomas Kröck promovierte in tropischer Landwirtschaft nach Forschungsarbeit auf den Philippinen und war zehn Jahre in der ländlichen Entwicklung in Tansania tätig. Von 1999 bis 2012 leitete er die Indienhilfe des Deutschen EC-Jugendverbandes und ist seitdem Studienleiter für Development Studies & Transformation am Marburger Bildungs- und Studienzentrum.

Video

Pressestimmen

04.09.2017Neukirchener Kalender 2018  
Die Nachrichten über die großen Probleme und Veränderungen dieser Welt drängen in unser Leben und machen betroffen. Hier wird durchdacht, wie Christen sich praktisch für Hoffnung, Menschenrechte und Gerechtigkeit einsetzen können.

Kundenstimme schreiben

Ihre Bewertung            
(wird nicht veröffentlicht)
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.
 

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Songs for Justice (Judy Bailey, Lothar Kosse, Sarah Brendel, u.a.)Gott der Gerechtigkeit  (Abraham George, Nikki A. Toyama-Szeto)