Startseite  ›  Bücher
Karen Witemeyer

Volldampf voraus!

Texas 1851:
Der Unternehmer Darius Thornton hat seit einem schrecklichen Schiffsunglück nur noch einen Wunsch: die Schifffahrt sicherer zu machen. Dazu führt der zurückgezogen lebende Unternehmer gefährliche Experimente an brodelnden Kesseln durch. Für seine Berechnungen braucht er dringend einen Sekretär.
Als einzige Tochter und Erbin von Renard Shipping steht die pfiffige Nicole Renard, die schon immer Spaß am Rechnen hatte, vor der Aufgabe, ihrem Vater einen würdigen Ehemann zu präsentieren. Als sie aufgrund widriger Umstände plötzlich völlig mittellos dasteht, entdeckt sie eine vielversprechende Stellenanzeige.
Es dauert nicht lange, bis die Funken sprühen und es heißt: Volldampf voraus!

Übersetzt von Rebekka Jilg
283 Seiten, Buch, Paperback
Format: 13,5x20,5
Bestellnummer: 331518
ISBN: 978-3-86827-518-6
Erschienen im Juli 2015

€ 14,95  / sFr 20,90 / € (AT) 15,40
zzgl. Versandkosten



Artikel weiterempfehlen:   Facebook-Logo   eMail-Logo

Leseprobe

New Orleans, 15. November 1849

Die Passagiere liefen an der Reling des Dampfers Louisiana zusammen, winkten und riefen ihren Lieben am Ufer Abschiedsworte zu. Darius Thornton stapfte missmutig über das Deck davon, in die entgegengesetzte Richtung. In der letzten halben Stunde, als Kapitän Cannon ihn und eine Handvoll anderer Investoren über das Schiff geführt hatte, hatte er seinen kompletten Vorrat an Lächeln aufgebraucht.
Sein Bruder David hätte derjenige sein sollen, der sich mit karibischen Kaffeebaronen und Baumwollmagnaten aus den Südstaaten herumschlug.

Pfeil

Autor/in

 Karen Witemeyer Karen Witemeyer
Karen Witemeyer liebt historische Romane mit Happy End-Garantie und einem überzeugenden Bezug zum christlichen Glauben. Nach dem Studium der Psychologie begann sie mit dem Schreiben. Zusammen mit ihrem Mann und ihren drei Kindern lebt sie in Texas.

Pressestimmen

08.10.2015"Loveletter" Juli 2015  
Karen Witemeyer hat sich längst als Autorin beschwingter und gut recherchierter Historicals etabliert, und das über die Grenzen der christlichen Leserschaft hinaus, die ursprünglich ihre Zielgruppe war. Das liegt daran, dass ihre Charaktere ihren Glauben nicht vor sich hertragen, sondern er einfach zu ihrem Leben dazu gehört.Überhaupt gibt es wieder viele liebenswerte Figuren, allen voran Nicole und Darius, die
› mehr...

Kundenstimmen

04.10.2015LEXI  
Spritzige Unterhaltung mit gewissem Spannungsfaktor

Karen Witemeyer, die Autorin historischer Romane mit überzeugender christlicher Botschaft und einer Happy-End-Garantie hat es mit ihrem aktuellen Buch „Volldampf voraus!“ erneut geschafft, mir einige äußerst vergnügliche Lesestunden zu bereiten. Diesmal sind ihre Protagonisten tief mit der Dampf- bzw. Fluss-Schifffahrt im Amerika des Jahres 1849 verbunden. Als einzige Tochter und Erbin von Renard Shipping durfte
› mehr...
09.09.2015buchrättin  
Ich liebe diese historischen Romane aus der Zeit um das 19 Jahrhundert die in Nordamerika spielen.
Diese Geschichte spielt im Jahr 1851 in Texas. Nicole ist die Erbin eines großen Unternehmens. Sie ist intelligent und hilft ihrem Vater in der Firma. Aber sie braucht einen Ehemann, der die Firma auch weiterführen kann später.
Parallel wir die Figur um Darius eingeführt.
› mehr...
05.09.2015Ulrike Werner  
Zum Inhalt:

Als ihre Familie von den Jenkins Brüdern, wegen eines berühmten Dolches, der sich im Familienbesitz befindet, überfallen wird, sieht Nicole Renard keinen anderen Ausweg als diesen weit von ihren geliebten Eltern fortzubringen.

Durch widrige Umstände wird sie gezwungen, von ihrem ursprünglichen Weg, der sie nach New Orleans bringen sollte, abzuweichen. Durch diesen Umweg und mangels finanzieller Mittel, landet sie
› mehr...
02.09.2015dorli  
Texas 1851. Als ihr Vater schwer erkrankt, macht sich Nicole Renard auf den Weg nach New Orleans, um einen passenden Ehemann für sich und damit einen geeigneten Erben für die Schifffahrtsgesellschaft ihres Vaters zu finden.
Unter anderem in Nicoles Gepäck: der Lafitte-Dolch – ein Familienerbstück und seit vielen Jahren Glücksbringer der Renards. Und auch der Grund, weswegen Nicole verfolgt wird,
› mehr...
26.08.2015Maria L.  
Nach einem Schiffsunglück, das er selbst erlebt hat, forscht der Unternehmer Darius Thornton nach einer Möglichkeit, die Schifffahrt sicherer zu machen. Seine Experimente sind hochexplosiv und für seine Berechnungen stellt er Nicole Greystone als Sekretärin ein. Doch Miss Greystone ist ganz anders als erwartet und außerdem auf der Flucht ...

Wenn man zu diesem Roman greift, wird man gut
› mehr...

Kundenstimme schreiben

Ihre Bewertung        
(wird nicht veröffentlicht)
 

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Kann es wirklich Liebe sein? (Karen Witemeyer)Wie angle ich mir einen Prediger? (Karen Witemeyer)Das Foto meines Lebens (Tamera Alexander)Geerbtes Glück (Tamera Alexander)Mehr Charme als Etikette (Cathy Marie Hake)Ein Bräutigam aus gutem Haus (Jody Hedlund)Entführerin wider Willen (Karen Witemeyer)Selbst ist die Frau! (Karen Witemeyer)