Startseite  ›  Bücher
Thomas Kröck (Hrsg.), Gisela Schneider (Hrsg.)

Partnerschaft. Gerechtigkeit. Transformation.

Christliche Perspektiven der Entwicklungszusammenarbeit
Transformationsstudien 7

Transformationsstudien Bd. 7

Der Einsatz gegen die weltweite Armut beschäftigt internationale Organisationen, staatliche Entwicklungsdienste sowie christliche Werke und private Initiativen. Dabei stellen sich viele herausfordernde Fragen: Wie können und sollen Christen in einer global verbundenen Welt leben? Wie kann Gottes Gerechtigkeit sichtbar werden auf Erden? Und wie können Christen weltweit voneinander lernen?
Dies sind nur einige der spannenden Fragen, auf die eine große Bandbreite von Expertinnen und Experten in dem vorliegenden Buch eingeht. In den Beiträgen werden verschiedene Aspekte, Sichtweisen und Erfahrungen aus der interkulturellen und internationalen Arbeit dargestellt. Das Buch soll zum Nachdenken anregen und dazu ermutigen, das eigene Handeln zu überprüfen und noch bewusster und engagierter an Gottes Mission mitzuwirken.

400 Seiten, Buch, Paperback
Format: 17x24
Bestellnummer: 331503
ISBN: 978-3-86827-503-2
Erschienen im Februar 2015

€ 17,95  / sFr 25,10 / € (AT) 18,50
Preise inkl. MwSt., keine Versandkosten innerhalb Deutschland


Lieferzeiten
Bücher, CDs, etc.: 3-5 Tage*.
e-Books: sofort nach Zahlung

* Gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen


Artikel weiterempfehlen:   Facebook-Logo

Leseprobe

Schneider, Partnerschaft. Gerechtigkeit. Transformation.

Autor/in

Dr. Thomas Kröck
Dr. Thomas Kröck promovierte in tropischer Landwirtschaft nach Forschungsarbeit auf den Philippinen und war zehn Jahre in der ländlichen Entwicklung in Tansania tätig. Von 1999 bis 2012 leitete er die Indienhilfe des Deutschen EC-Jugendverbandes und ist seitdem Studienleiter für Development Studies & Transformation am Marburger Bildungs- und Studienzentrum.

Dr. Gisela Schneider
Dr. Gisela Schneider verfügt über langjährige Erfahrung als Ärztin in verschiedenen Ländern Afrikas. Die international anerkannte Expertin für Gesundheitsfragen engagiert sich besonders für die Entwicklung von umfassenden HIV/Aids- und Basisgesundheitsprogrammen sowie Programmen zur Stärkung von Gesundheitssystemen und gemeindegetragener Gesundheitsarbeit. Seit 2007 leitet sie das Deutsche Institut für Ärztliche Mission in Tübingen.

Kundenstimmen

30.06.2017Michael  
Eine umfassende Einführung in die Entwicklungszusammenarbeit.
Auch als Nachschlagewerk geeignet. Einige wenige Kapitel sind in Englisch verfasst, englisch Grundkenntnisse sind also von Vorteil aber nicht zwingend. Die englischen Kapitel haben jeweils eine kurze deutsche Einführung.

Von Praktikern aus der christlichen Entwicklungszusammenarbeit verfasst.

Kundenstimme schreiben

Ihre Bewertung            
(wird nicht veröffentlicht)
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.
 

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Tat. Ort. Glaube. ()Die Welt umarmen (Johannes Reimer)Die Welt verändern ()Die Welt verstehen ()Die verändernde Kraft des Evangeliums ()Leben. Rufen. Verändern (Johannes Reimer)