Startseite  ›  Bücher
Martin Grabe

Wege aus der Trauer

Wie wir im Verlust gewinnen können

Trauer kann unerträglichen seelischen Schmerz auslösen und ist gleichzeitig eines der häufigsten Gefühle überhaupt. Viele Menschen versuchen, möglichst nicht an sie zu denken.
Dieses Buch geht anders vor. Es hilft, Trauer zu verstehen: was sie ist, wie sie wirkt und was sie von der Depression unterscheidet. Damit zeigt es einen Weg aus der Hilflosigkeit, in der sich viele Trauernde, aber auch deren Freunde und Angehörige befinden. Und es zeigt auch, warum menschliche Reife nur über diesen unwillkommenen Umweg zu haben ist.





128 Seiten, Buch, gebunden
Format: 12,5 x 18,7 cm
Bestellnummer: 331382
ISBN: 978-3-86827-382-3
Erschienen im März 2013

€ 9,95  / sFr 13,90 / € (AT) 10,30
Preise inkl. MwSt., keine Versandkosten innerhalb Deutschlands


Lieferzeiten
Bücher, CDs, etc.: 3-5 Tage*.
e-Books: sofort nach Zahlung

* Gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen


Artikel weiterempfehlen:   Facebook-Logo

Leseprobe

Grabe, Wege aus der Trauer

Autor/in

Dr. Martin GrabeDr. Martin Grabe
Dr. med. Martin Grabe, Jahrgang 1959, Psychiater und Psychotherapeut, ist Chefarzt der Psychotherapeutischen Abteilung der Klinik Hohe Mark in Oberursel. Gleichzeitig engagiert er sich als Vorsitzender der Akademie für Psychotherapie und Seelsorge (APS) über Kongresse und Tagungen für die bessere Vernetzung von Psychotherapeuten und Seelsorgern. Mitherausgeber der Zeitschrift "P & S, Magazin für Psychotherapie und Seelsorge". Lehraufträge in Masterstudiengängen im Fach "Praktische Theologie" sowie in der ärztlichen Weiterbildung. Martin Grabe ist verheiratet, hat vier Kinder und lebt in Kronberg/Taunus.
Bücher u. a.: "Lebenskunst Vergebung", "Die Alltagsfalle", "Trauer & Depression", "Zeitkrankheit Burnout".

Kundenstimme schreiben

Ihre Bewertung            
(wird nicht veröffentlicht)
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.
 

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Zeitkrankheit Burnout (Martin Grabe)Lebenskunst Vergebung (Martin Grabe)Die Alltagsfalle (Martin Grabe)Vom Sandkorn zur Perle (Sabine Herold)