Startseite  ›  Bücher
Lynn Austin

Der Sohn des Sklavenmädchens

Südstaaten-Saga 3

Die junge Kitty sehnt sich nach Liebe und Anerkennung. Doch ihre Herrin lässt sie nie vergessen, dass sie nur eine Sklavin, ein Niemand ist. Dabei gibt sich Kitty seit ihrer Kindheit große Mühe, der herrschsüchtigen Südstaatlerin jeden Wunsch von den Lippen abzulesen.
Als der Bürgerkrieg ausbricht und die Yankees immer näher rücken, steht Kitty vor einer schwierigen Entscheidung: Soll sie mit den anderen Sklaven davonlaufen oder in dem einzigen Zuhause bleiben, das sie jemals gekannt hat?
Für Grady, ihre große Liebe, steht außer Zweifel, dass die Flucht ihre einzige Chance ist. Und er würde notfalls auch ohne sie fliehen. Seit Grady seiner Mutter als Kind entrissen und an einen grausamen Sklavenhändler verkauft worden ist, träumt er davon, frei zu sein. Doch kann die Flucht Kitty und Grady wirklich frei machen? Werden Kittys Hoffnungen und Träume sich jemals erfüllen?

Übersetzt von Dorothee Dziewas
448 Seiten, Buch, Paperback
Format: 13,5 x 20,5 cm
Bestellnummer: 331137
ISBN: 978-3-86827-137-9
2. Auflage, erstmals erschienen im Februar 2010

€ 15,95  / sFr 22,30 / € (AT) 16,40
Preise inkl. MwSt., keine Versandkosten innerhalb Deutschlands


Lieferzeiten
Bücher, CDs, etc.: 3-5 Tage*.
e-Books: sofort nach Zahlung

* Gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen


Artikel weiterempfehlen:   Facebook-Logo

Autor/in

 Lynn Austin Lynn Austin
Lynn Austin ist eine weltweit bekannte Bestsellerautorin. Mit Titeln wie "Die Apfelpflückerin", "Luisas Töchter" oder "Im Sand der Erinnerung" schrieb sie sich in die Herzen ihrer Leser. Sie wurde für ihre historischen Romane achtmal mit dem Christy Award ausgezeichnet, dem bedeutendsten christlichen Romanpreis in den USA, und ist eine gefragte Rednerin bei Tagungen und Konferenzen. In Deutschland gilt sie als die beliebteste christliche Romanautorin. Lynn und ihr Mann haben drei Kinder großgezogen und leben in Holland, Michigan. Mehr erfahren Sie unter www.lynnaustin.org.

Lynn Austin hat weltweit mehr als eine Million Exemplare ihrer Bücher verkauft. Sie wurde für ihre historischen Romane achtmal mit dem Christy Award ausgezeichnet und ist eine beliebte Referentin bei Tagungen und Konferenzen. Lynn und ihr Mann haben drei Kinder großgezogen und leben in Michigan.

Kundenstimmen

30.04.2018noemi häni  
Das buch ist ein super Buch. es beschreibt genau wie es in der Zeit war!!!

23.05.2011Philadelphia-Buchhandlung, Reutlingen  
Das wichige Thema des letzten Bandes der Südstaatensaga ist Vergebung - unbedingt lesenwert!

19.05.2010Claudia Baur - http://blog.charisma-shop.de  
Fackeln im Sturm – aber mit Tiefgang!

Die Handlung spielt mitten im Krieg zwischen den Süd- und Nordstaaten Amerikas. Zwischen Reichtum und Armut, Einfluss und völliger Machtlosigkeit, schwarz und weiss, Liebe und Hass, Verlorensein und Glaube.
Und es geht um Freiheit. Den Kampf um Freiheit. Doch Freiheit beginnt im Herz. Was ist, wenn der Mensch die Freiheit erlangt, doch das Herz
› mehr...

Kundenstimme schreiben

Ihre Bewertung            
(wird nicht veröffentlicht)
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.
 

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Die Tochter des Baumwollbarons (Lynn Austin)Am Anfang eines neuen Tages (Lynn Austin)Bebes Vermächtnis (Lynn Austin)Ein Koffer voller Träume (Lynn Austin)Ein letzter Flug (Lynn Austin)Töchter der Küste (Lynn Austin)