Startseite  ›  e-Books  ›  Belletristik
Irene Hannon

Auf dass ihr nicht gerichtet werdet

Jake Taylor ist Marshal bei einer Spezialeinheit der amerikanischen Bundespolizei. An seinem neuesten Auftrag hat er wenig Interesse: Personenschutz für eine Bundesrichterin. Zu allem Überfluss handelt es sich um Richterin Liz Michaels, die Frau seines besten Freundes, die er insgeheim für dessen Selbstmord verantwortlich macht. Doch der Auftrag entwickelt sich für Jake schnell von einer lästigen Routine zu einer Aufgabe, die sein ganzes Können erfordert. Liz wird von einem Mörder verfolgt, der zu allem entschlossen scheint. Aber nicht nur das Leben der Richterin, sondern auch Jakes Herz gerät in Gefahr. Und die Uhr tickt ...

384 Seiten (Papierausgabe)
Format: ePUB
Bestellnummer: 331981
ISBN: 978-3-86827-981-8
Erschienen im Januar 2013

€ 10,99  inkl. MwSt.


Lieferzeiten
Bücher, CDs, etc.: 3-5 Tage*.
e-Books: sofort nach Zahlung

* Gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen


Artikel weiterempfehlen:   Facebook-Logo

Leseprobe

Hannon, Auf dass ihr nicht gerichtet werdet

Autor/in

 Irene Hannon Irene Hannon
Irene Hannon studierte Psychologie und Journalistik. Sie kündigte ihren Job bei einem Weltunternehmen, um sich dem Schreiben zu widmen. In ihrer Freizeit spielt sie in Gemeindemusicals mit und unternimmt Reisen. Die Bestsellerautorin lebt mit ihrem Mann in Missouri.

Kundenstimmen

19.05.2013Irismaria  
"Auf das ihr nicht gerichtet werdet" von Irene Hannon ist ein Thriller aus dem Francke Verlag. Mir war vor dem Lesen nicht klar, dass es mehrere Vorgängerbände mit der Hauptperson Jake Taylor gibt, kam aber trotzdem gut in die Story rein.
Jake Taylor ist Marshal einer Spezialeinheit der amerikanischen Bundespolizei und sein Auftrag ist der Personenschutz der Richterin Liz Michaels.
› mehr...
07.05.2013Ulrike Werner  
Zum Inhalt:
Gerade erst ist Jake Taylor, Marshal einer Spezialeinheit der amerikanischen Bundespolizei, in St. Louis angekommen, da wird er schon zu seinem ersten Auftrag beordert. Er soll die Bundesrichterin Liz Michaels beschützen. Liz Schwester, die kurzzeitig Unterschlupf bei ihr gesucht hatte, wurde in der Wohnung der Richterin angeschossen. Da man sich aber noch nicht sicher ist, ob der Anschlag
› mehr...
19.02.2013Gisela Fajtag  
Jake Taylor kehrt zurück, ist übermüdet, sein letzten Aufträge waren anstrengend. Nun möchte er nach Hause. Aber es kommt anders, als Marshal der amerikanischen Bundespolizei gibt es keine geregelten Arbeitszeiten. Ein neuer Auftrag wartet auf ihn. Personenschutz einer Bundesrichterin, deren Schwester in ihrem Zuhause angeschossen wurde. Diese Richterin ist auch noch die Frau seines Freundes, der viel zu früh
› mehr...

Kundenstimme schreiben

Ihre Bewertung            
(wird nicht veröffentlicht)
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.
 

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Im Angesicht meines Feindes (Irene Hannon)Wo die Schatten wohnen (Irene Hannon)Cranberrysommer (Irene Hannon)