Startseite  ›  e-Books  ›  Belletristik
Tamera Alexander

Mit jeder kleinen Entscheidung

Ein Haus. Zwei Frauen. Zwei Jahrhunderte.

Als Innenarchitektin ist Claire überaus erfolgreich, aber ihre Ehe steckt wegen einer Beinahe-Affäre ihres Mannes in einer tiefen Krise. Als dieser kurzerhand eine unter Denkmalschutz stehende Südstaatenvilla in Atlanta kauft, um weit weg von Denver einen Neustart herbeizuführen, ist Claire entsetzt. Doch sie versucht, das Beste aus der Situation zu machen.
Überraschend findet Claire das Tagebuch von Charlotte Thursmann, die gut 150 Jahre früher in der Villa gelebt hat. Fasziniert taucht sie in deren Welt ein und lernt eine Frau kennen, die ähnliche Kämpfe austragen musste wie sie ...

414 Seiten (Papierausgabe)
Format: ePUB
Bestellnummer: 332764
ISBN: 978-3-96362-764-4
Erschienen im Mai 2024

€ 15,99  inkl. MwSt.


Lieferzeiten
Bücher, CDs, etc.: 3-5 Tage*.
e-Books: sofort nach Zahlung

* Gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen


Artikel weiterempfehlen:   Facebook-Logo

Leseprobe

Denver, Mai 2019
Ich musste mich verhört haben. Das würde mir Stephen doch nicht antun. Das würde er uns nicht antun. Ich konnte es einfach nicht glauben und war wie gelähmt. Hatten wir es nach zweiundzwanzig Jahren Ehe, von denen wir die letzten zehn Jahre als bewusste Christen gelebt hatten, denn nicht weitergebracht?
Ich trat abrupt auf die Bremse meines SUV und kam nur wenige Zentimeter hinter dem roten Kleinwagen zum Stehen, der vor meiner bulligen Motorhaube kaum noch zu erkennen war.

Pfeil

Autor/in

 Tamera Alexander Tamera Alexander
Tamera Alexander ist für ihre historischen Romane schon mehrfach mit dem Christy Award ausgezeichnet worden, dem bedeutendsten christlichen Buchpreis in den USA. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei erwachsenen Kindern in Nashville.

Webseite: www.tameraalexander.com
Facebook: Tamera Alexander
Instagram: tameraalexanderauthor

Kundenstimmen

Eine Echtheits-Überprüfung der Bewertungen hat vor deren Veröffentlichung nicht stattgefunden. Die Bewertungen könnten von Verbrauchern stammen, die die Ware oder Dienstleistung gar nicht erworben oder genutzt haben.

24.06.2024Märchens Bücherwelt  
Nach einer Beinahe Affäre ihres Mannes und einigen weiteren Krisen in ihrer Ehe, entschließt sich Claires Mann Stephen, das Jobangebot in einer renommierten Anwaltskanzlei in Atlanta anzunehmen. Um einen Neustart zu schaffen, kauft er eine alte Südstaatenvilla mit einer ganz eigenen Geschichte, in der Claire schon bald auf ein umfangreiches Geheimnis der dort vor 150 Jahren lebenden Charlotte Thursmann
› mehr...
19.06.2024annislesewelt  
"Mit jeder kleinen Entscheidung" ist ein Buch, das mich völlig überwältigt hat; diese Geschichte ist ganz anders als die vorherigen "Alexander" was mich überrascht hat und dann völlig überzeugen konnte.

Von der ersten Seite an bin ich abgetaucht; es ist leicht ins Buch zu kommen und ich habe fast atemlos die Geschehnisse verfolgt. Außergewöhnlich finde ich an diesem Roman, dass
› mehr...
16.06.2024katikatharinenhof  
Sehr missionarisch und manchmal an der Realität vorbei

Clarie muss sich eingestehen, dass es so mit ihrer Ehe nicht weitergehen kann. Ehemann Stephen beichtet ihr eine Beinahe-Affäre und das nagt doch sehr an ihrem ohnehin stark angekratzten Selbstbewusstsein. Zu schwer wiegen die Ereignisse aus der Vergangenheit. Die Beziehung steht auf der Kippe und so ist es nicht verwunderlich, dass Claire
› mehr...
12.06.2024KleinerVampir  
Buchinhalt:
Die Ehe von Innenarchitektin Claire und Anwalt Stephen liegt nach zwei Seitensprüngen von Stephen in Trümmern. Als dieser kurzerhand eine alte Südstaatenvilla erwirbt und einen neuen Job in einer Kanzlei in Atlanta annimmt, wird Claire vor vollendete Tatsachen gestellt. Nie hat sie in einem so alten Haus wohnen wollen, doch dann findet sie in der Villa ein altes Tagebuch,
› mehr...
05.06.2024Monika S.-W.  
Ein wunderbarer Roman, in den man sofort eintaucht. Zwei Geschichten, eine in der Vergangenheit der Sklavenbefreiung und die andere in der Gegenwart. Die Lösung des Problems in der Gegenwart, hat mir sehr gefallen. Ein Roman, den man gelesen haben sollte.

Kundenstimme schreiben

Ihre Bewertung            
(wird nicht veröffentlicht)
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.