Startseite  ›  e-Books  ›  Belletristik
Jolina Petersheim

Licht sucht sich seinen Weg

Nachdem ihr Mann und ihr Schwiegervater bei einem humanitären Auslandseinsatz ums Leben gekommen sind, sucht Ruth Neufeld Zuflucht auf einer malerischen Cranberryfarm. Dort, bei den mennonitischen Verwandten ihres Mannes, hofft sie zur Ruhe kommen und gemeinsam mit ihren Töchtern und ihrer Schwiegermutter die Ereignisse verarbeiten zu können.
Die anstrengende, erfüllende Tätigkeit auf der Cranberryfarm, die Schönheit der Natur und auch die zurückhaltende, aber verlässliche und ermutigende Präsenz von Elam, einem Cousin ihres Mannes, spenden Ruth Trost und setzen unerwartet einen Heilungsprozess in Gang.
Doch gerade als sie beginnt, Schritte in ein neues Leben zu wagen, bringt eine dramatische Wendung all ihre Zukunftsträume ins Wanken ...

336 Seiten (Papierausgabe)
Format: ePUB
Bestellnummer: 332822
ISBN: 978-3-96362-822-1
Erschienen im Januar 2023

€ 13,99  inkl. MwSt.


Lieferzeiten
Bücher, CDs, etc.: 3-5 Tage*.
e-Books: sofort nach Zahlung

* Gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen


Artikel weiterempfehlen:   Facebook-Logo

Leseprobe

Elam erwachte vor Sonnenaufgang und verließ sein Haus, um auf die Felder zu gehen. Der Torfgeruch des Cranberryfelds breitete sich um ihn herum aus. Er liebte den Beginn der Erntezeit, wenn sein normalerweise vorhersehbares – und, um ehrlich zu sein, ziemlich monotones – Leben sich in einen von Adrenalin getriebenen Wettlauf gegen die Zeit verwandelte.
Der Nebel breitete sich wie ein undurchsichtiger Teppich über dem Land aus. Diese sanfte Verwandlung, wenn alles ruhig war und er nichts sagen oder tun musste, war jeden Morgen Elams Lieblingsmoment. Er schlenderte am Rand des Feldes entlang und kontrollierte die reifen roten Früchte, die wie ein Schatz unter den Pflanzen verborgen waren.

Pfeil

Autor/in

Jolina Petersheim
Jolina Petersheim träumte bereits als kleines Mädchen vom Schreiben. Inzwischen hat sie mehrere sehr erfolgreiche Romane veröffentlicht. „Licht sucht sich seinen Weg“ ist ihr erstes Buch in deutscher Übersetzung. Jolina und ihr Mann haben sowohl amische als auch mennonitische Wurzeln und leben mit ihren drei kleinen Töchtern in den Bergen Tennessees.

https://jolinapetersheim.com/
Instagram: jolinapetersheimauthor
Facebook: jolinapetersheimauthor

Kundenstimmen

Eine Echtheits-Überprüfung der Bewertungen hat vor deren Veröffentlichung nicht stattgefunden. Die Bewertungen könnten von Verbrauchern stammen, die die Ware oder Dienstleistung gar nicht erworben oder genutzt haben.

31.01.2023Ulrike M.  
Mit Spannung habe ich das Buch zur Hand genommen und bin begeistert von der Story! Nicht nur, wie sich die Handlung im Teil 2 komplett wendet und dann zum Schluß nochmal alles ganz anders ist, sondern auch das Thema „Trauer“ und „Trauer bei Kindern“ hat mich sehr bewegt. Ebenso die ganze Thematik „Ehe, die zur Gewohnheit wird“. Der Autorin
› mehr...

Kundenstimme schreiben

Ihre Bewertung            
(wird nicht veröffentlicht)
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.