Startseite  ›  Bücher  ›  Theologie
David E. Pollock, Ruth Van Reken, Georg Pflüger

Third Culture Kids

Aufwachsen in mehreren Kulturen

Ob in der Auslands-Niederlassung einer Firma, einer Missionsstation oder einer diplomatischen Vertretung – jährlich steigt die Zahl der Kinder, die in unterschiedlichen Kulturkreisen aufwachsen.

Authentisch und sorgfältig recherchiert beschreibt dieses Buch, was das Leben dieser sogenannten »Third Culture Kids« ausmacht, welchen besonderen Problemen sie begegnen und welche speziellen Chancen sich ihnen eröffnen. Denn unmittelbarer als ihre Altersgenossen lernen diese Kinder sowohl die Freuden des Entdeckens als auch die Erfahrungen schmerzhaften Verlustes kennen. Es gelten andere Gesetze für ihren Reifungsprozess, sie gehen andere Wege auf der Suche nach ihrer Identität und sie sind herausgefordert, jenseits aller Ortswechsel eine Heimat zu finden. In Interviews, Gedichten und Berichten lassen Pollock und Van Reken die TCKs zu Wort kommen. Aus ihren Zeugnissen arbeiten sie die charakterlichen und emotionalen Grundstrukturen heraus, die Kinder mit diesem Hintergrund in der Mehrzahl entwickeln.

400 Seiten, Buch, Paperback
Format: 13,5 x 20,5
Bestellnummer: 330632
ISBN: 978-3-86122-632-1
3. Auflage, erstmals erschienen im September 2003

€ 14,95  / sFr 20,90 / € (AT) 15,40
Preise inkl. MwSt., keine Versandkosten innerhalb Deutschlands


Lieferzeiten
Bücher, CDs, etc.: 3-5 Tage*.
e-Books: sofort nach Zahlung

* Gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen


Artikel weiterempfehlen:   Facebook-Logo

Autor/in

Leider wurden keine Informationen zu diesem Autoren gefunden!

Pressestimmen

31.08.2011Klaus Hampe (Magazin Eine Welt)  
Dieses Buch ist die einzig wirklich umfassende Quelle in deutscher Sprache, die das Thema in seiner gesamten Breite darstellt. Zwar sprachlich anspruchsvoll, ist es aber durchaus verständlich geschrieben. Es richtet sich in erster Linie an Menschen, die mit Third Culture Kids zu tun haben - ob als Eltern, Lehrende oder Verantwortliche in internationalen Konzernen, die Familien ins Ausland schicken.

Kundenstimme schreiben

Ihre Bewertung            
(wird nicht veröffentlicht)
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.
 

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Globetrotter (Annemie Grosshauser)Überall zu Hause?! (Sarah Lanier)Projektplanung in der christlichen Entwicklungszusammenarbeit (Andreas Kusch)