Startseite  ›  Bücher
Burkhard Rudat

Villa Sonnenschein

Hoffnungsgeschichten aus der Ukraine

Burkhard Rudat, der Leiter des christlichen Hilfswerkes „Brücke der Hoffnung e.V.“, erzählt packende und einfühlsame Geschichten aus der Ukraine. Es sind Geschichten, die zu Herzen gehen: Von „Vergessenen Dörfern“ und alleingelassenen Kindern, bitterarmen Familien und einem Land am Rande des Zusammenbruchs. Es sind aber auch Geschichten darüber, wie Gott immer wieder mit seiner Hoffnung in das Leben der Menschen hineinstrahlt – durch Zufluchtsorte für Kinder aus gestörten Familien, durch Hilfsgüter und Hilfe zur Selbsthilfe. In Häusern wie „Villa Sonnenschein“, „Villa Regenbogen“ oder im „Tageskinderheim am See“ können junge Menschen durch seelsorgerliche Angebote und das Erlernen von praktischen Fähigkeiten in ein besseres, hoffnungsvolles Leben hineinfinden.

170 Seiten, Buch, Paperback
Farbfotos
Format: 12,5 x 18,7
Bestellnummer: 331494
ISBN: 978-3-86827-494-3
Erschienen im März 2015

€ 3,00  / sFr 11,10 / € (AT) 8,20
Preise inkl. MwSt., keine Versandkosten innerhalb Deutschlands


Lieferzeiten
Bücher, CDs, etc.: 3-5 Tage*.
e-Books: sofort nach Zahlung

* Gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen


Artikel weiterempfehlen:   Facebook-Logo

Leseprobe

Rudat, Villa Sonnenschein

Autor/in

 Burkhard Rudat Burkhard Rudat
Burkhard Rudat ist seit 1977 in Osteuropa tätig und leitet seit 1995 »Brücke der Hoffnung e.V.«, ein überkonfessionelles Missionswerk, das in Russland und in der Ukraine arbeitet. Im Mittelpunkt der Arbeit steht die geistliche und materielle Hilfe für Menschen am Rande der Gesellschaft, vor allem Kinder, Jugendliche und arme Familien.

Pressestimmen

08.10.2015Lydia 03/2015  
Auf manchen Seiten liesst sich "Villa Sonnenschein" so spannend wie ein Krimi - wenn der Autor von geschmuggelten BIbeln und Rettungen in letzter Sekunde erzählt. Auf anderen Seiten kann man kaum die Tränen zurückhalten, wennn dort von Kindern berichtet wird, die von ihren Eltern verstoßen werden, von bitterer Armut und von großer Ungerechtigkeit. Burkhard Rudat, der Leiter des christlichen
› mehr...

Kundenstimme schreiben

Ihre Bewertung            
(wird nicht veröffentlicht)
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.