Startseite  ›  Bücher
Georg Gremels (Hrsg.)

Alles beginnt einmal ganz klein

Klaus Vollmer im Spiegel seiner Weggefährten

"Klaus Vollmer war für mich in den stürmischen Zeiten der 68er wie ein Fels in der Brandung, ein Leuchtturm für Glauben und Denken."
Peter Hahne, TV-Moderator und Bestseller-Autor

"Das Größte vollbringen" – das war sein Ziel. Doch wie das verwirklichen? "Auf kleinstem Raum mit geringsten Mitteln...", so seine oft zitierte Einsicht Hermann Bezzels.
Der kleinste Raum – das waren seine persönlichen Begegnungen. Sechsundsechzig Freunde und Weggefährten spiegeln, wie sich mit geringsten Mitteln des Worts auf dem kleinsten Raum der Person Leben verändern kann.
Ein Fels in der Brandung, ein Stolperstein auf dem Wege, ein Anstoß zum Leben – dies und vieles andere ist Klaus Vollmer vielen geworden.

272 Seiten, Buch, Paperback
zahlreiche Fotos
Format: 13,5 x 20,5
Bestellnummer: 331338
ISBN: 978-3-86827-338-0
2. Auflage, erstmals erschienen im Mai 2012

€ 2,50  / sFr 13,90 / € (AT) 10,30
Keine Versandkosten innerhalb DE



Artikel weiterempfehlen:   Facebook-Logo   eMail-Logo

Autor/in

Dr. Georg GremelsDr. Georg Gremels
Dr. Georg Gremels (Jahrgang 1948) lebt in Hermannsburg. Er war Pastor im ev.-luth. Missionswerk Hermannsburg und hat zahlreiche Bücher zu theologischen Themen und Personen veröffentlicht. Näheres unter: http://gremels.de

Pressestimmen

15.03.2013ideaSpezial zur Leipziger Buchmesse 2013 / Helmut Matthies  
Es ist ein Band, der anrührt, zeigt er doch, wie Gott das Leben eines Evangelisten dazu benutzt hat, um sein Reich in dieser Welt zu bauen. (...) Es ist dem Hermannsburger Theologen Georg Gremels zu verdanken, dass er als "Schüler" Klaus Vollmers diese ermutigende Sammlung von persönlichen Zeugnissen herausgebracht hat.

15.01.2013evangelikale missiologie 29 [2013] / Dr. Jobst Reller  
(...) ein bedeutendes Buch (...)

01.08.2012Brennpunkt Gemeinde 4/2012 / Paul-Ulrich Lenz  
Gute Bücher öffnen einem die Augen und machen nachdenklich. Georg Gremels hat mit vielen anderen ein gutes Buch geschaffen. (...) Klaus Vollmer hat wie wenige andere eine ganze Epoche von Studenten aus der SMD, dem CVJM und dem EC geprägt. Die Beiträge zu diesem Buch zeigen das in eindrücklicher Weise.

03.07.2012Br. Lukas, Prior der CCB Selbitz  
Eine Fundgrube leidenschaftlicher und faszinierender Zeugnisse, die
Botschaft und Botschafter hörbar werden lassen in der Spannweite persönlicher
seelsorgerlicher Erfahrungen bis zum gemeinsam verbindenden in Gemeinden und der
Kleinen Brüder vom Kreuz ; der Evangelischen Geschwisterschaft, und alles mündet
in den Satz: ....das Kreuz zeichnet unser Leben! Dieses Paradoxum und bis
heute schwer
› mehr...

Kundenstimmen

13.08.2012P.-U. Lenz  
Gute Bücher öffnen einem die Augen und machen nachdenklich. Georg Gremels hat zusammen mit vielen anderen ein gutes Buch geschaffen. Es ist ein Mosaik-Bild Klaus Vollmers, der am 30. 12. 1930 in Berlin geboren wurde und am 4. Juni 2011 in Uelzen gestorben ist. Klaus Vollmer, den wir in der Studentenzeit abgekürzt nur "KV" nannten, hat wie wenige
› mehr...

Kundenstimme schreiben

Ihre Bewertung            
(wird nicht veröffentlicht)
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.