Startseite  ›  Bücher  ›  Ratgeber
Jörg Berger

Stacheln in der Partnerschaft

Wie Sie Ihre Liebe vor Verletzungen schützen

Warum werden wir manchmal von unserem Liebespartner verletzt? Und warum verletzen und enttäuschen wir selbst den Menschen, den wir am tiefsten lieben? Auch in der Partnerschaft fahren wir unsere Stacheln aus, mit denen wir uns in Stresssituationen schützen. Lernen Sie, wie Sie unnötige Verletzungen verhindern. Lösen Sie Blockaden auf, machen Sie Ihre Liebe noch sicherer und lebendiger. Entdecken Sie das spirituelle Thema Ihrer Liebesbeziehung.

Mit Illustrationen von Thees Carstens.

186 Seiten, Buch, Paperback
Format: 13,5 x 20,5 cm
Bestellnummer: 331612
ISBN: 978-3-86827-612-1
Erschienen im August 2016

€ 12,95  / sFr 18,10 / € (AT) 13,40
zzgl. Versandkosten



Artikel weiterempfehlen:   Facebook-Logo   eMail-Logo

Leseprobe

Einführung
"Autsch!" - Manchmal schmerzt sogar, was wir in unserer Partnerschaft erleben. Kein Mensch kann ohne seine Schutzmechanismen leben und so stellen wir auch in der Liebe unsere Stacheln auf. Aber ob das nur zu ein paar Kratzern führt oder zu tödlichen Wunden, das bestimmt jedes Paar selbst. Im schlimmsten Fall trägt ein Paar immer mehr Kämpfe aus oder ein Partner igelt sich ein. Im besten Fall können sich Partner gut vor dem Stachel des andern schützen.

Pfeil

Autor/in

 Jörg Berger Jörg Berger
Jörg Berger ist als Psychotherapeut und Paartherapeut in eigener Praxis tätig. Er hat zahlreiche Sachbücher und Zeitschriftenartikel veröffentlicht und gehört dem freien Redaktionsteam der Zeitschrift »family« an.

Video

Kundenstimmen

18.06.2017Daniel  
Gut und verständlich geschrieben. Man gewinnt neue Erkenntnisse über seinen Partner und vor allem über sein eigenes Verhalten in herausfordernden Situationen mit seinem Partner!
Schön, wie Fachwissen hier vermittelt wird!

31.01.2017Susanne  
Wenn der Partner seine Stacheln ausfährt

In einer Beziehung gibt es viele Momente, in denen der eine den anderen verletzt. Dies kann auf viele verschiedene Weisen geschehen und es gibt viele Gründe dafür. Auch wir selbst fahren hin und wieder Stacheln aus. Doch wie können wir uns selbst und andere besser schützen" Jörg Berger geht dieser Frage auf den Grund.

Nachdem
› mehr...
12.01.2017LEXI  
VERLETZUNGEN IN DER LIEBE

"Liebe bedeutet, nicht nur die guten Eigenschaften des anderen zu genießen, sondern auch den anderen in den Grenzen anzunehmen, die die Persönlichkeit des anderen steckt."

Mit "Stacheln in der Partnerschaft" setzt der Therapeut und Buchautor Jörg Berger seine "Stachel-Reihe" fort. Wie auch in den Vorgängerbänden beleuchtet er das jeweilige Thema (beziehungsweise den jeweiligen "Stachel") von der psychologischen,
› mehr...
05.01.2017blessed  
Im neuesten Teil der Stachel-Reihe widmet Psychotherapeut und Paartherapeut Jörg Berger sich den Stacheln in der Partnerschaft. Einfühlsam und anschaulich zeigt er, wie man unnötige Verletzungen verhindern kann. Hierzu stellt der Autor in der Einleitung zunächst die verschiedenen Stacheln vor und erläutert den Aufbau des Buchs.

Jedem der Stachel ist ein eigenes Kapitel gewidmet, das für sich verständlich ist
› mehr...
23.11.2016ckleseratte  
Wie der Titel schon sagt, ist das Buch nicht geeignet, eine schwer beschädigte Beziehung zu retten. Stattdessen geht es darum, die "Liebe vor Verletzungen zu bewahren". Das wird auch im Buch ganz deutlich.
Dort, wo Menschen Verletzungen (oft aus der Kindheit) haben, zeigen sie meistens ihre Stacheln. Das führt dazu, dass sich Mann und Frau manchmal wie Elternteil und Kind
› mehr...
02.11.2016orfe1975  
Meine, Deine, unsere Stacheln - Tipps für eine bessere Konfliktlösung in der Partnerschaft

Cover:
-----------------------
Das Cover hebt sich von den vorigen Stachelbüchern ab, da diese eher in Brauntönen gehalten sind. Die Stacheln der Partnerschaft sind mit einer Rose und ihren Dornen perfekt symbolisiert. Zunächst stehen im Hintergrund die roten Blüten als Zeichen der Liebe, im Vordergrund hier die Dornen, der unangenehme
› mehr...
10.09.2016Carola Kunze  
topp Buch - Reihe

sehr hilfreich

Fachärztin für psychosomatische Medizin

Kundenstimme schreiben

Ihre Bewertung        
(wird nicht veröffentlicht)
 

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Stachlige Persönlichkeiten (Jörg Berger)Meine Stacheln (Jörg Berger)Meine Stacheln. Hörbuch (Jörg Berger)Wenn es stachlig wird (Jörg Berger)Stachliger Glaube (Jörg Berger)