Startseite  ›  Bücher  ›  Biografie
Katarzyna Zychla

Das Mädchen, das mit dem Wind tanzt

"Werde ich nicht mehr gehen können?" So lautet die schwierige Frage, die Alexandra ihren Eltern im Krankenhaus stellt, als sie nach einem übermütigen Sprung ins Wasser ihre Beine nicht mehr bewegen kann. Gerade einmal 13 Jahre ist sie alt, als das Schicksal so grausam zuschlägt. Wütend und ängstlich fühlt sie sich nun, vollkommen allein und verlassen, ein Krüppel, zu nichts nütze. Doch dann erhält sie einen besonderen Besucher. Es ist ihr Freund, der Wind, der sie mit vergessenen Düften beschenkt und jeden Gedanken schon zu kennen scheint, bevor sie ihn ausspricht. Und nun kehrt auch das Leben zu Alexandra zurück.

Mit einfühlsamen und wunderbar bildgeladenen Worten erzählt die polnische Autorin Katarzyna Zychla diese berührende Geschichte von einem Mädchen, das inmitten eines Verlustes großen Gewinn macht und das Leben neu zu lieben lernt. Und plötzlich spürt auch der Leser das Rauschen des Windes in seinem Herzen, entdeckt längst vergessene Träume und den Mut sie zu wagen.

Übersetzt von Agnieszka Debska
72 Seiten, Buch, kartoniert
Format: 12,5 x 19,5 cm
Bestellnummer: 331549
ISBN: 9783868275490
Erschienen im November 2015

€ 5,95 
Preise inkl. MwSt., keine Versandkosten innerhalb Deutschlands


Lieferzeiten
Bücher, CDs, etc.: 3-5 Tage*.
e-Books: sofort nach Zahlung

* Gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen


Artikel weiterempfehlen:   Facebook-Logo

Autor/in

 Katarzyna Zychla Katarzyna Zychla
wurde 1971 in Ilza (Woiwodschaft Masowien/Polen) geboren. Seit 1999 wohnt die Absolventin eines pädagogischen Hochschulstudiums in Zary (Woiwodschaft Lebus). Sie hat zwei Gedichtbände veröffentlicht und zahlreiche nationale Poesiewettbewerbe gewonnen.

Kundenstimme schreiben

Ihre Bewertung            
(wird nicht veröffentlicht)
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.