Startseite  ›  Bücher  ›  Belletristik
Jody Hedlund

Wenn mein Herz erwacht

Kleine Auszeit Roman

New York, 1857: Christine Pendletons verletzte Seele will sich nicht länger den Wunden der Vergangenheit hingeben. Stattdessen meldet sich die junge Frau als Freiwillige für den Dienst unter den verarmten Einwandererfrauen und Waisen in New York. Zusammen mit Guy Bedell, einem Geistlichen, der sich vor allem um das Seelenheil seiner anvertrauten Schäfchen kümmert, will sie den Ärmsten eine Perspektive aufzeigen. Dabei kommt ihr das beträchtliche Vermögen, das der Vater ihr hinterlassen hat, gerade recht. Wird es ihr gelingen, den sympathischen Geistlichen für ihre Ideen zu gewinnen?

Übersetzt von Silvia Lutz
Originaltitel: An Awakened Heart
240 Seiten, Buch, gebunden
Format: 12,5 x 18,7 cm
Bestellnummer: 332253
ISBN: 978-3-96362-253-3
Erschienen im Januar 2022

€ 12,00  / sFr 18,50 / € (AT) 12,30
Preise inkl. MwSt., keine Versandkosten innerhalb Deutschlands


Lieferzeiten
Bücher, CDs, etc.: 3-5 Tage*.
e-Books: sofort nach Zahlung

* Gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen


Artikel weiterempfehlen:   Facebook-Logo

Leseprobe

Lange, nachdem Christine die Mietskasernen in New York verlassen und sich von Pastor Bedell verabschiedet hatte, kehrten ihre Gedanken immer wieder zu den zwei trauernden jungen Frauen zurück, die so beengt wohnten. Als ihre Kutsche zum Stehen kam, blickte sie durch das Fenster auf ihr dreistöckiges Haus aus rotem Backstein und weißen Verzierungen mit den kunstvollen Türmchen, Erkern und Gauben. Dieses Haus hatte mindestens dreißig Zimmer, und dabei waren die Küche, die Milchküche und andere Arbeitsräume im Keller noch gar nicht mitgezählt.
Wie sollte sie je wieder ganz allein in den vielen geräumigen, luxuriös eingerichteten Zimmern dieses Hauses leben, nachdem sie gesehen hatte, wie klein die Wohnungen in den Mietskasernen waren? Und jede beherbergte mehrere Familien, die unter den schrecklichsten Zuständen dort hausten.
Die Kutschentür wurde schwungvoll geöffnet und das freundliche Gesicht ihres Kutschers tauchte im Türrahmen auf. »Soll ich ein Dienstmädchen anweisen, Ihnen ein Bad einzulassen?«
Sie blieb auf dem weichen Samtpolster in der Kutsche sitzen. »Ridley, ich habe keine Ahnung, was ich für diese Menschen tun kann.«
Als Ridley seinen hohen Zylinder abnahm, kam über seinen dichten Augenbrauen sein weißes Haar zum Vorschein.

Pfeil

Autor/in

 Jody Hedlund Jody Hedlund
Jody Hedlund lebt mit ihrem Mann, den sie als ihren größten Fan bezeichnet, in Michigan. Ihre 5 Kinder werden zu Hause unterrichtet. Die Zeit, die ihr neben dieser Tätigkeit noch bleibt, widmet sie dem Schreiben.

Kundenstimmen

Eine Echtheits-Überprüfung der Bewertungen hat vor deren Veröffentlichung nicht stattgefunden. Die Bewertungen könnten von Verbrauchern stammen, die die Ware oder Dienstleistung gar nicht erworben oder genutzt haben.

24.06.2022KleinerVampir  
Buchinhalt:

New York im 19. Jahrhundert: Nach dem Tod ihrer Mutter beginnt Christine, sich um mittellose Einwanderer und Waisenkinder im ärmlichen Manhattan zu kümmern. Dort lernt sie auch den Pastor Abe kennen, der prekären Zustände verändern will und den armen Einwandererfrauen vor allem Abkehr von Prostitution predigt. Abe ist ziemlich resigniert - bis Christine schließlich eine zündende Idee
› mehr...
29.03.2022Franziska  
Für den Inhalt bitte den Klappentext lesen.

Wer Jody Hedlund bereits kennt, wird auch hier von ihrem flüssigem Schreibstil nicht enttäuscht sein. Da es sich um eine kurze Geschichte handelt, baut sie sich schnell auf und es wird nie langweilig. Ich kenne bereits den ersten Band der Trilogie und fand es spannend nun einen Vorspann zu lesen. Am Rande sei
› mehr...
21.03.2022Lia48  
INHALT:
New York, 1857: Christine Pendleton hat sich mit ihren 30 Jahren bereits damit abgefunden, ihr restliches Leben allein zu verbringen. Sie hatte zwar von Mann und Kindern geträumt, doch sie bleibt lieber allein, als enttäuscht zu werden.
Bis vor Kurzem hatte sie sich noch viele Jahre um ihre Mutter gekümmert, bis diese schließlich verstarb...
Wie die anderen Mitglieder der Damen-Missionsgesellschaft, kommt
› mehr...
21.03.2022awii186  
Der Herr behütet die Fremdlinge, Waisen und Witwen hilft er auf ... Psalm 146,9

Hier lesen wir den Auftakt zu der Triologie "Wenn du für mich bist".
Ein christlicher, spannender Roman, der zum Nachdenken anregt und der mich im Nachhinein noch länger beschäftigt hat.
Ja, Gott ist für die Witwen und Waisen da und läßt sie nicht im Stich. Wir dürfen Lady
› mehr...
14.03.2022Klaudia K.  
"Wenn mein Herz erwacht" ist eine in jeder Hinsicht überzeugende Kurzgeschichte mit sehr viel berührenden Emotionen und kann als Vorgeschichte für die kommenden drei Bücher über die Neumann Geschwister gesehen werden beginnend mit "Wenn du für mich bist"

Die Handlung setzt in New York um das Jahr 1857 ein. Christine Pendelton verlor vor kurzem ihre Mutter, die sie bereits für
› mehr...
11.03.2022annislesewelt  
Ein kleines Büchlein, eben schnell gelesen, mit einer Geschichte aus dem Jahre 1857.
Christine, eine reiche junge Frau, möchte etwas bewirken, Liebe schenken und für Menschen in benachteiligten Lebensumständen da sein. Sie möchte helfen Leben zu verändern und Hoffnung zu verbreiten und so trifft sie auf Guy Bendell der anfangs eher schwerfällig und pedantisch wirkt.

Christine wird mit einem mitfühlendem Herzen
› mehr...
06.03.2022Nicole  
Hier erwachen gleich mehrere Herzen.

New York 1857 - Die junge Christine ist nach dem Tod ihrer Mutter nun ohne jegliche Zwänge und möchte deshalb ihre Zeit den verarmten Einwandererfrauen und Waisen widmen. Um diese kümmert sich auch der Pastor und Witwer Guy. Gemeinsam sind sie bemüht, den Ärmsten der Armen eine Perspektive zu bieten, wenn auch mit sehr unterschiedlichen
› mehr...
03.03.2022Grace2  
Das Wunder des Glaubens... wunderbar inszeniert, perfekt für die kleine Auszeit.

In der Reihe "Kleine Auszeit Roman" des Francke Verlags ist neu das Buch "Wenn mein Herz erwacht" von der Autorin Jody Hedlund erschienen.

Ich kann es immer kaum erwarten, bis ein neues Buch in dieser Reihe veröffentlicht wird, denn bisher war ich jedes Mal restlos begeistert. Auch wenn immer
› mehr...
02.03.2022Leseschnecke93  
Vorgeschichte zur Waisenzug-Trilogie

"Vielleicht sollen Sie nicht auf ein Wunder warten, sondern selbst ein Wunder sein."
Buchauszug S. 80

Inhalt:

"Wenn mein Herz erwacht" von der Autorin Jody Hedlund, ist unter der Rubrik "Kleine Auszeit Roman" beim Francke Verlag, neu erschienen. Dieses Buch ist die Vorgeschichte zur bekannten Waisenzug-Trilogie. Auf 240 Seiten in relativ grosser Schrift, begegnen wir erstmals den drei Neumann Schwestern.
› mehr...
25.02.2022Märchens Bücherwelt  
Ein schöner Auftakt für die ebenfalls berührende Trilogie "Wenn du für mich bist". Obwohl ich die Trilogie schon gelesen habe, hat man mit diesem Band eine zu Herzen gehende Vorgeschichte, wie sich die reiche Christine Pendleton und Pastor Guy Bedell für die verarmten Einwandererfamilien und Waisen einsetzen, aber auch mit einigen Hindernissen zu kämpfen haben. So begegnen sie den
› mehr...

Kundenstimme schreiben

Ihre Bewertung            
(wird nicht veröffentlicht)
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.
 

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Auf den Spuren meiner Schwester (Jody Hedlund)Bevor ich dich traf (Jody Hedlund)Bevor ich mein Herz in deine Hände lege (Jody Hedlund)Weil du mich hältst (Jody Hedlund)Eine Frage der Geduld (Karen Witemeyer)