Startseite  ›  Bücher  ›  Belletristik
Dineke Epping

Ein Band, das nie zerreißt

England, 1880
Die respektable Schneiderin Eileen Brady setzt alles daran, dass niemand ihr wohlgehütetes Geheimnis entdeckt. Als sie auf den Spuren der Vergangenheit aus der Stadt in das verschlafene, ländliche Almsbrick kommt, lernt sie die Witwe Moira kennen, die ein Gemischtwarengeschäft führt. Mit ihrer Hilfe kann sie sich im Dorf niederlassen und es gelingt ihr schnell, sich als Schneiderin einen Namen zu machen. Als Moiras Cousin vom Soldatendienst in den Kolonien nach Almsbrick zurückkehrt, wird Eileens Leben auf den Kopf gestellt. Denn der unnahbare, aber durchaus sympathische Matthew Wilson kommt dem Geheimnis der kühlen rothaarigen Schneiderin gefährlich nahe ...

Übersetzt von Thomas Weißenborn
640 Seiten, Buch, Paperback
Format: 13,5 x 20,5 cm
Bestellnummer: 332247
ISBN: 978-3-96362-247-2
Erschienen im Januar 2022

€ 17,95  / sFr 27,60 / € (AT) 18,50
Preise inkl. MwSt., keine Versandkosten innerhalb Deutschlands


Lieferzeiten
Bücher, CDs, etc.: 3-5 Tage*.
e-Books: sofort nach Zahlung

* Gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen


Artikel weiterempfehlen:   Facebook-Logo

Leseprobe

Tief eingehüllt in ihren Mantel nahm Eileen Kurs auf das Dorf Almsbrick, das sie nach Aussage der Haushälterin unmöglich verfehlen konnte. »Sie werden merken, es ist wirklich ganz einfach, Miss.«
Eileen war froh, dass sich niemand angeboten hatte, sie zu begleiten. Vor ihr lag eine Aufgabe, die sie lieber allein ausführte, ein Moment, den sie gern ohne jemand anders erleben wollte. Werde ich sie heute treffen, Herr?
Während des ersten Teils ihres Fußmarsches waren auf beiden Seiten des Weges Wald und Sträucher zu sehen, doch jetzt näherte sich Eileen der Wohngegend. Das erste Gebäude, das in die Höhe ragte, war die Kirche aus hellem Sandstein mit einem dicken, viereckigen Turm.

Pfeil

Autor/in

 Dineke Epping Dineke Epping
Dineke Epping ist Texterin von Beruf. Schon seit der Grundschule macht ihr das Lesen und Schreiben große Freude. Nachdem sie 2014 einen Schreibwettbewerb gewann, fasste sie den Mut, ihr erstes Manuskript an einen Verlag zu schicken. Eine besondere Leidenschaft hegt sie für das viktorianische Zeitalter, wobei sie beim Schreiben gerne der damaligen Lebenswelt auf den Grund geht. Dineke Epping lebt in den Niederlanden.

Kundenstimme schreiben

Ihre Bewertung            
(wird nicht veröffentlicht)
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.