Startseite  ›  Bücher  ›  Belletristik
Lynn Austin

Ein letzter Flug

Die zurückgezogen lebende Musikprofessorin Wilhelmina Brewster ist ihr ganzes Leben auf Nummer sicher gegangen. Risiko, Abenteuer und Spontaneität sind Fremdwörter für sie. Doch dann lernt sie den lebenshungrigen und unternehmungslustigen Piloten Mike Dolan kennen. Eigentlich will sie ihm nur einen frommen Flyer zustecken, um sich dann wieder in ihr geordnetes Leben zurückzuziehen. Aber es kommt ganz anders: Plötzlich findet Wilhelmina sich in einem Heißluftballon-Wettbewerb wieder, sie geht mit Mike angeln und lässt sich auf allerlei andere verrückte Ideen von ihm ein.
Kann es sein, dass das Leben so viel mehr bereithält, als sie bisher gedacht hat? Und kann es sein, dass sie und Mike beide voneinander lernen können, worauf es wirklich ankommt?

Übersetzt von Dorothee Dziewas
247 Seiten, Buch, gebunden
Format: 12,5 x 18,7 cm
Bestellnummer: 331697
ISBN: 978-3-86827-697-8
2. Auflage, erstmals erschienen im Dezember 2017

€ 10,00  / sFr 15,00 / € (AT) 10,30
zzgl. Versandkosten



Artikel weiterempfehlen:   Facebook-Logo   eMail-Logo

Leseprobe

Kapitel 1

Mittwoch, den 2. September 1987

Mike Dolan schlief noch, als das Telefon klingelte. Er drehte sich auf die Seite, um auf den Wecker an seinem Bett zu schauen, und stellte erschrocken fest, dass er verschlafen hatte. Es war schon eine Stunde später als gedacht. Schläfrig wankte er in die Küche, um nach dem Wandtelefon zu greifen, während er jedes seiner fünfundsechzig Lebensjahre spürte und fast über seine vierbeinigen Mitbewohner Buster und Heinz stolperte, die ihm in die Quere kamen.

Pfeil

Autor/in

 Lynn Austin Lynn Austin
Lynn Austin ist eine weltweit bekannte Bestsellerautorin. Mit Titeln wie "Die Apfelpflückerin", "Luisas Töchter" oder "Im Sand der Erinnerung" schrieb sie sich in die Herzen ihrer Leser. Sie wurde für ihre historischen Romane achtmal mit dem Christy Award ausgezeichnet, dem bedeutendsten christlichen Romanpreis in den USA, und ist eine gefragte Rednerin bei Tagungen und Konferenzen. In Deutschland gilt sie als die beliebteste christliche Romanautorin. Lynn und ihr Mann haben drei Kinder großgezogen und leben in Holland, Michigan. Mehr erfahren Sie unter www.lynnaustin.org.

Video

Pressestimmen

06.03.2018AS in: NEUES LEBEN 1/18  
(...) Fast schon karikativ zeichnet Lynn Austin eine Protagonistin, die vermeintlich "in Jesus alles hat", die aber in der Berührung mit einem glücklichen Menschen ohne Gott stark hinterfragt wird. Austin bringt mit dem leicht zu lesenden Roman ins Nachdenken über eigene Glaubensmuster und Lebenseinstellungen. Es gelingt ihr auch, Krankheit und Tod behutsam zu thematisieren. Die Entwicklung der beiden Charaktere
› mehr...

Kundenstimmen

06.03.2018LEXI  
Bereit zum Abflug"

"Wenn er sich so gut fühlte, fiel es ihm leicht zu vergessen, dass seine Zeit begrenzt war, dass die Tage, die er noch mit seinen Enkeln hatte, kostbar und rar waren. Jetzt war er am Leben und das war alles, was zählte."

Der fünfundsechzigjährige Witwer Mike Dolan ist Flieger mit Leib und Seele. Nach seinem Einsatz im Krieg
› mehr...
06.03.2018Lujoma  
"Ich meine, wozu ist denn das Leben auf dieser schönen Erde gut, wenn man nur isst und schläft und arbeitet und stirbt" Das Leben muss doch gelebt werden, man muss Risiken eingehen, neue Dinge ausprobieren." Mike auf Seite 200

Wilhelmina Brewster ist Musikprofessorin und nun unfreiwillig im Ruhestand. Ihres Lebensinhaltes beraubt, fällt sie in eine Depression. Nur mühsam rafft sie
› mehr...
04.03.2018Lieberlesen21  
"Ein letzter Flug" ist ein ca 250 Seiten starker Roman der christlichen Autorin Lynn Austin.
*********************************************************************************
Die pensionierte Musikprofessorin Wilhelmina Brewster lebt zurückgezogen und ihrer Lebensgrundlage der Musiklehre beraubt und weiß eigentlich nicht, wie sie ihre Zeit füllen soll.
Da lernt sie den lebensfrohen, aber sterbenskranken Mike Dolan kennen.
Dieser hilft ihr durch seine fröhliche Art ihre Depression zu überwinden und ins Leben
› mehr...
04.03.2018TochterAlice  
Mit sich und der Welt im Reinen ist die frisch emeritierte Musikprofessorin Wilhemina Bowen. Denkt sie jedenfalls, denn sie hat ja Gott an ihrer Seite, hat den christlichen Glauben von jeher gelebt. Sie ist mit ihm aufgewachsen, er hat sie durchs Leben geführt. Doch jetzt, ohne ihren Beruf, der ihr auch Berufung war, fühlt sie sich unausgefüllt, weggedrängt und
› mehr...
01.03.2018claudi-1963  
"Ich bin die Auferstehung und das Leben, wer an mich glaubt, wird leben auch wenn er stirbt."(Joh. 11;15)
Die alleinstehende Musikprofessorin Wilhelmina Brewster hat ihr ganzes Leben der Musik und ihrer Anstellung an der Universität gewidmet. Jetzt nachdem sie in den Ruhestand geschickt wurde, fällt sie in ein Loch und Depressionen bestimmen ihr Leben. Geblieben sind lediglich ihre Aufgaben bei
› mehr...
01.03.2018Gusaca  
Die Musikprofessorin Wilhelmina Brewster hat mit der Pensonierung ihren Lebensinhalt verloren und fällt in Depressionen.
Der lebenshungrige Pilot Mike Dolan erfährt , das er nicht mehr lange zu Leben hat und beschließt seine restliche Zeit noch auszunutzen, bevor er sein LEben selber beenden möchte.
Als die Beiden sich zufällig kennenlernen, treffen zwei sehr unterschiedliche Charaktere aufeinander.
Mike möchte Wilhelmina ihre
› mehr...
23.02.2018elsbeth kunz  
Einfach super!
Und schnell gelesen.

Kundenstimme schreiben

Ihre Bewertung        
(wird nicht veröffentlicht)
 

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Am Anfang eines neuen Tages (Lynn Austin)Die Apfelpflückerin (Lynn Austin)Bebes Vermächtnis (Lynn Austin)Bibliothek der Träume (Lynn Austin)Ein Fenster ins Leben (Lynn Austin)Ein Haus in Brooklyn (Lynn Austin)Ein Koffer voller Träume (Lynn Austin)Fionas Geheimnisse (Lynn Austin)Fremde Heimat (Lynn Austin)Fundament der Hoffnung (Lynn Austin)Hüter des Erbes (Lynn Austin)Im Sand der Erinnerung (Lynn Austin)Rhapsodie der Freundschaft (Lynn Austin)Der Sohn des Sklavenmädchens (Lynn Austin)Die Tochter des Baumwollbarons (Lynn Austin)