Startseite  ›  Bücher  ›  Belletristik
Tamera Alexander

Wer um Liebe ringt

Nashville, 1869. Maggie Linden ist eine passionierte Reiterin und trainiert ihr Pferd Bourbon Belle für ein großes Rennen. Doch als der Farm ihres Vaters die Zwangsversteigerung droht, scheinen ihre Träume zu zerplatzen. Unterdessen versucht der attraktive, etwas kantige irische Einwanderer Cullen McGrath in Tennessee Fuß zu fassen. Überall stößt er auf verschlossene Türen, bis Maggies Vater ihm ein ungewöhnliches Angebot macht ...

Eine spannende, manchmal zum Weinen und manchmal zum Lachen bringende Geschichte von Menschen, die gegen alle Konventionen ihren Überzeugungen und Träumen folgen.

448 Seiten, Buch, Paperback
Format: 13,5 x 20,5 cm
Bestellnummer: 331555
ISBN: 978-386827-555-1
Erschienen im Januar 2016

€ 15,95  / sFr 23,90 / € (AT) 16,40
zzgl. Versandkosten



Artikel weiterempfehlen:   Facebook-Logo   eMail-Logo

Leseprobe

Kapitel 1
Nashville, Tennessee
4. Mai 1869

"Ruhig, Mädchen", flüsterte Maggie, während sie die Lederzügel fest in den Händen hielt und von der Felswand hinabschaute. Das Stimmengewirr der Zuschauer auf der Rennbahn unter ihr wehte im kühlen Morgenwind zu ihr herauf. Sie beugte sich vor, um dem Vollblutpferd den Hals zu streicheln. "Warte nur", flüsterte sie beruhigend und spürte die gespannte Vorfreude, die in der Luft lag.

Pfeil

Autor/in

 Tamera Alexander Tamera Alexander
Tamera Alexander ist für ihre historischen Romane schon mehrfach mit dem Christy Award ausgezeichnet worden, dem bedeutendsten christlichen Buchpreis in den USA. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei erwachsenen Kindern in Nashville.

Kundenstimmen

20.03.2016LEXI  
"Manchmal kommt es im Leben vor, dass das, was wir uns am meisten wünschen, außer unserer Reichweite ist und es so scheint, als würde plötzlich der Boden unter uns nachgeben. Dann müssen wir uns an den nächstbesten Ast klammern, den wir finden" und dürfen ihn nicht mehr loslassen."

Gilbert Linden, Züchter von Vollblutpferden und Besitzer von Linden Downs, steht kurz
› mehr...
22.02.2016Susanne Degenhardt / Smilla507  
Nashville, Tennessee, 1869: Die Nachwirkungen des Amerikanischen Bürgerkriegs liegen noch wie ein dunkler Schatten über Tennessee und Ausländer aus Europa überfluten die Südstaaten. Unter ihnen befindet sich auch der Ire Cullen McGrath, ein junger, aber bereits verwitweter Mann. Auf der Suche nach eigenem Land stößt er auf die Farm Linden Downs, deren Besitzer mit finanziellen und gesundheitlichen Schwierigkeiten kämpft.
› mehr...

Kundenstimme schreiben

Ihre Bewertung        
(wird nicht veröffentlicht)
 

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Wie die Weiten des Himmels (Tamera Alexander)Die Rückkehr des Fremden (Tamera Alexander)Unentdeckte Schönheit (Tamera Alexander)Das Foto meines Lebens (Tamera Alexander)Wer zu träumen wagt (Tamera Alexander)Rebekkas Melodie (Tamera Alexander)