Startseite  ›  Bücher  ›  Geschenkbuch
Birthe zur Nieden

(K)ein Cowboy für Kat

Kat & Co. 2

Nachdem sie den süßen Rick näher kennengelernt und ihn auf einem Westernturnier in voller Action erlebt hat, stellt sich Kat zwei Fragen.
Erstens: Wie kriegt sie es hin, auch so eine coole Westernreiterin zu werden?
Und zweitens: Wann wird Rick sie wohl küssen? Denn früher oder später wird er das doch bestimmt tun – oder etwa nicht?

166 Seiten, Buch, gebunden
Format: 13,5x20,5
Bestellnummer: 331543
ISBN: 978-3-86827-543-8
Erschienen im September 2015

€ 9,95  / sFr 13,90 / € (AT) 10,30
Preise inkl. MwSt., keine Versandkosten innerhalb Deutschland


Lieferzeiten
Bücher, CDs, etc.: 3-5 Tage*.
e-Books: sofort nach Zahlung

* Gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen


Artikel weiterempfehlen:   Facebook-Logo

Leseprobe

"Ja, super! Das ist ja jetzt schon fast ein richtiger Zirkel gewesen, nicht mehr ein angebissenes Osterei!"
Kat musste lachen, und augenblicklich fiel der Haflingermix Otto aus dem Trab in den Schritt zurück. Anne, die Reitlehrerin, schüttelte den Kopf. "Also, der nutzt aber auch wirklich jede Gelegenheit aus. Bloß keinen Schritt zu viel. Treib ihn mal wieder an, der darf damit jetzt nicht durchkommen, und wenn es noch so heiß ist."
Kat drückte gehorsam die Beine an Ottos runden Bauch, und nach einem Moment des Zögerns begann das Pony tatsächlich wieder zu traben, während Kat versuchte, möglichst weich mitzugehen und ihm nicht in den Rücken zu plumpsen.
"So - weil das mit dem Aussitzen so gut klappt und weil er offensichtlich ein bisschen mehr Schwung braucht, werden wir es gleich mal mit dem Galopp probieren."
Galopp! Endlich! Kat strahlte.

Pfeil

Autor/in

 Birthe zur Nieden Birthe zur Nieden
Birthe zur Nieden, Jahrgang 1979, hat schon mit fünf Jahren die erste Pferdegeschichte verfasst und mit dem Schreiben danach nicht wieder aufgehört. Das Reiten entdeckte sie erst vor einigen Jahren richtig für sich, dafür hat das Pferdevirus sie seitdem fest im Griff. Sie hat in Marburg studiert und lebt und arbeitet weiterhin dort – bis jetzt noch ohne eigenes Pferd …

Kundenstimmen

14.12.2015Smilla507/Susanne Degenhardt  
Die vierzehnjährige Kat zieht es immer öfter auf den Reiterhof, auf dem Otto, das Pferd ihrer Mutter, untergebracht ist. Dadurch begegnet sie auch Rick recht häufig, der dort mit seinem Pferd für Westernturniere trainiert. Rick ist witzig und schnell beginnen bei Kat die Schmetterlinge im Bauch zu flattern. Doch darf man als Christ mit einem Nichtchristen zusammen sein" Und
› mehr...

Kundenstimme schreiben

Ihre Bewertung            
(wird nicht veröffentlicht)
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.
 

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Wer steht schon auf Pferde? (Birthe zur Nieden)Pferdisch für Anfänger (Birthe zur Nieden)Mit Herz und Hufen (Janita Pauliks)