Startseite  ›  Bücher
Kimberly Duffy

Miss Shipley und die Schmetterlinge

Ithaca, New York, 1885:
Nora Shipley studiert Insektenkunde und setzt alles daran, die Fachzeitschrift ihres verstorbenen Vaters zu retten, die ihr Stiefvater langsam aber sicher in den Ruin treibt. Während er und ihre Mutter darauf hoffen, dass Nora schnell eine gute Partie machen wird, träumt sie selbst davon, ihr Studium fortzusetzen und berufstätig zu werden.
Doch dafür braucht sie unbedingt das bald zu vergebende Stipendium – das sie nur bekommt, wenn sie sich gegen ihren härtesten Konkurrenten durchsetzt: Owen Epps, dem immer alles in den Schoß zu fallen scheint und den sie unter keinen Umständen mögen will.
Da er an einer Schmetterlings-Expedition in Indien teilnimmt, um mit der Praxiserfahrung zu glänzen, reist auch Nora zu dem Forschungstrupp nach Kodaikanal. Sie ahnt nicht, welch tiefgreifende Entscheidungen dort auf sie warten ...

Übersetzt von Dorothee Dziewas
413 Seiten, Buch, Paperback
Format: 13,5 x 20,5 cm
Bestellnummer: 332217
ISBN: 978-3-96362-217-5
Erschienen im Juni 2021

€ 15,95  / sFr 24,60 / € (AT) 16,40
Preise inkl. MwSt., keine Versandkosten innerhalb Deutschlands


Lieferzeiten
Bücher, CDs, etc.: 3-5 Tage*.
e-Books: sofort nach Zahlung

* Gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen


Artikel weiterempfehlen:   Facebook-Logo

Leseprobe

Kapitel 1


In Nora Shipleys Ohren rauschte es, als wären tausend Bienen in ihrem Kopf gefangen. Sie drückte den Rücken an den Esszimmerstuhl und zwang sich, den krampfhaften Griff um die Mai-Ausgabe des Fachjournals für östliche Flora und Fauna zu lockern. Mit dem Daumen strich sie die Ecke der aufgeschlagenen Seite glatt.
Nora legte die Zeitschrift auf den Tisch und warf ihrem Stiefvater Lucius Ward einen Blick zu. Die Gesellschaft war der Meinung, dass das Haus, in dem Nora aufgewachsen war, ihm gehörte - aber das tat es eigentlich nicht. Ihr Vater, Alexander Shipley, hatte dieses Haus gekauft, als er die Dozentenstelle an der Cornell University bekommen hatte.

Pfeil

Autor/in

 Kimberly Duffy Kimberly Duffy
Kimberly Duffy wuchs auf Long Island auf und lebt heute mit ihrer Familie in Ohio. Wenn sie nicht gerade ihre vier Kinder zu Hause unterrichtet, schreibt sie historische Romane, die ihre LeserInnen in andere Zeiten und über Meere entführen. Sie hat für einige Monate in Indien gelebt und war schon immer eine Weltentdeckerin.

Kundenstimmen

07.08.2021peedee  
Die Faszination der Insekten

1885 USA / Indien. Nora Shipley steht kurz vor dem Abschluss ihres Studiums der Insektenkunde. Als Entomologin will sie unbedingt die Fachzeitschrift ihres verstorbenen Vaters retten, denn ihren Stiefvater Lucius sieht sie nicht als den geeigneten Verwalter an. Ihre Mutter und Lucius möchten sie verheiraten, doch sie will lieber den Master machen. Dazu benötigt sie
› mehr...

Kundenstimme schreiben

Ihre Bewertung            
(wird nicht veröffentlicht)
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.