Startseite  ›  Bücher
Judy Bailey, Lothar Kosse, Sarah Brendel, u.a.

Songs for Justice

Weltweit befinden sich Millionen von Menschen in Zwangsarbeit. Sie putzen Häuser, schuften auf Feldern und Äckern oder gehen auf den Straßenstrich.
Um ein Zeichen gegen moderne Sklaverei zu setzen, haben neun Singer-Songwriter gemeinsam mit IJM (International Justice Mission) eine CD produziert. »Songs for Justice« ist ein klangvoller Protest gegen Sklaverei und Menschenhandel.
Brian Doerksen, Judy Bailey, Lothar Kosse, Sarah Brendel, Noel Richards, David Ruis, Stefanie Heinen und Bene Müller haben jeweils einen oder zwei komplett neue Songs zu dem Album beigesteuert. Sie möchten damit auf Missstände aufmerksam machen und die Arbeit von IJM unterstützen. IJM kämpft weltweit gegen Menschenhandel und moderne Sklaverei.
In Zusammenarbeit mit IJM Deutschland.

CD
Bestellnummer: 328122
ISBN: 978-3-86827-999-3
Erschienen im August 2016

€ 14,95  / sFr 24,50 / € (AT) 16,80
Preise inkl. MwSt., keine Versandkosten innerhalb Deutschland


Lieferzeiten
Bücher, CDs, etc.: 3-5 Tage*.
e-Books: sofort nach Zahlung

* Gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen


Artikel weiterempfehlen:   Facebook-Logo

Autor/in

Leider wurden keine Informationen zu diesem Autoren gefunden!

Kundenstimme schreiben

Ihre Bewertung            
(wird nicht veröffentlicht)
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.