Startseite  ›  Bücher
Steffi Baltes

Du lässt meinen Fuß nicht gleiten

Mutmachandachten

Gott ist uns näher, als wir denken. Er begegnet uns an Orten, von denen wir nicht für möglich halten, dass er dort anwesend sein kann. Er zeigt sich uns in Situationen unseres Lebens, in denen wir eigentlich von seiner Abwesenheit überzeugt waren.
Steffi Baltes' Andachten wollen uns Mut machen, den Blick zu heben und zu sehen und zu erahnen, was uns sonst verborgen ist; woran wir sonst achtlos vorübergehen; was wir normalerweise nicht erwarten: Gottes Gegenwart mitten in unserem Alltag.
Mit Gemälden von Martina Briesemeister-Schneider.

128 Seiten, Buch, gebunden
farbig illustriert
Format: 13,5x20,5
Bestellnummer: 331535
ISBN: 978-3-86827-535-3
Erschienen im September 2015

€ 12,95  / sFr 18,10 / € (AT) 13,40
Preise inkl. MwSt., keine Versandkosten innerhalb Deutschland


Lieferzeiten
Bücher, CDs, etc.: 3-5 Tage*.
e-Books: sofort nach Zahlung

* Gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen


Artikel weiterempfehlen:   Facebook-Logo

Leseprobe

"Siehe, ich habe vor dir eine Tür aufgetan und niemand kann sie zuschließen; denn du hast eine kleine Kraft und hast mein Wort bewahrt und hast meinen Namen nicht verleugnet."
Offenbarung 3,8

Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, wie viele Redensarten es in unserer deutschen Sprache gibt, die das Bild der "Tür" verwenden, um etwas Bestimmtes treffend zum Ausdruck zu bringen?
Der Arbeitskollege, der einen Vorschlag zur Verbesserung des Betriebsklimas macht, rennt offene Türen ein. Die Frau, die einen jahrzehntelangen Streit mit ihrer Nachbarin endlich beilegen will, steht vor verschlossenen Türen. Der junge Mann, der seiner Freundin zwischen Pommes und Cola einen Heiratsantrag macht, fällt mit der Tür ins Haus. Unsere Freigebigkeit mit ganz persönlichen Informationen auf Internetportalen öffnet dem Missbrauch Tür und Tor. Hinter verschlossenen Türen beratschlagen die Firmenchefs über den Abbau von weiteren Arbeitsplätzen.

Pfeil

Autor/in

 Steffi Baltes Steffi Baltes
Steffi Baltes ist Pfarrerin. Sechs Jahre lang leitete sie ein Gästehaus in Jerusalem und begleitete mit ihrem Mann christliche Reisegruppen durchs Heilige Land. Heute lebt sie in Marburg und arbeitet im Verlag der Francke-Buchhandlung, sowie im Christus-Treff.

Video

Kundenstimme schreiben

Ihre Bewertung            
(wird nicht veröffentlicht)
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.
 

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Bei dir darf ich bleiben (Steffi Baltes, Katja Hogh)Wenn Gott seine Engel schickt (Steffi Baltes, Katja Hogh)Niemals hört die Liebe auf (Steffi Baltes, Katja Hogh)Ich bin dein und du bist mein (Steffi Baltes, Katja Hogh)