Startseite  ›  Bücher
Tamera Alexander

Geerbtes Glück

Kenny Ashford sucht die Abgeschiedenheit bei ihrer Cousine, um für sich und ihren Bruder ein neues Leben aufzubauen – fern vom wachsamen Auge des Gesetzes, mit dem Robert schon öfter in Konflikt geraten ist. Doch Kenny kommt vom Regen in die Traufe: Ihre Cousine stirbt und hinterlässt ihr nicht nur eine verschuldete Ranch, sondern auch ihre fünfjährige Tochter Emma. Und Robert gerät wieder in Schwierigkeiten. Als der attraktive Marshal Wyatt Caradon auf der Bildfläche erscheint und helfen will, stößt Kenny ihn zurück.

Einziger Lichtblick ist ihre Freundschaft zu einer jungen chinesischen Frau. Doch was soll aus Robert werden? Wird Kenny die Farm behalten und Emma versorgen können? Und wird Wyatt Caradon für Kenny eines Tages mehr als nur ein Feindbild sein?

368 Seiten, Buch, Paperback
Format: 13,5 x 20,5
Bestellnummer: 331424
ISBN: 978-3-86827-424-0
Erschienen im Januar 2014

€ 15,95  / sFr 23,90 / € (AT) 16,40
zzgl. Versandkosten



Artikel weiterempfehlen:   Facebook-Logo   eMail-Logo

Autor/in

 Tamera Alexander Tamera Alexander
Tamera Alexander ist für ihre historischen Romane schon mehrfach mit dem Christy Award ausgezeichnet worden, dem bedeutendsten christlichen Buchpreis in den USA. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei erwachsenen Kindern in Nashville.

Kundenstimmen

29.06.2015veronika ebert  
Ich habe schon viele Bücher von ihr gelesen und bin immer wieder voll fasziniert von Tamera Alexander.Ihre Bücher sind echt gut,spannend und auch voll beliebt.Echt empfehlenswert

03.07.2014mabuerele  
Mc Kenna Ashford hat ihre Heimat in Missouri verlassen. Zusammen mit ihrem 14jährigen Bruder Robert will sie sich im Westen in der Bergstadt Cooper Creek ein neues Leben aufbauen. Anfangs möchte sie auf der Ranch ihrer Cousine Janie wohnen. Im Mietstall Trenton hofft sie auf Arbeit für Robert und sich. Der Tod der Eltern und falsche Freunde von
› mehr...
20.03.2014Maria Lahnstein  
Wer einen wirklich tollen Roman lesen möchte, sollte zu diesem Buch greifen. Ich mag Tamera Alexanders Romane zur Zeit des Wilden Westen besonders gerne und dieses Buch von ihr ist mein Highlight.

Kenny Ashford möchte bei ihrer Cousine mit ihrem jüngeren Bruder ein neues Leben aufbauen. Schwer getroffen durch den Tod des Vaters und ein Fehltritt des Bruders kommen sie
› mehr...
15.03.2014Kerstin1975  
Buchinhalt:

An deren Sterbebett verspricht die junge McKenna ihrer Cousine Janie, sich um deren 5jährige Tochter Emma zu kümmern und die Ranch, die Janie hinterlassen hat, zu bewirtschaften. Zusammen mit ihrem jüngeren Bruder Robert beginnt McKenna ein neues Leben in Colorado, doch sie hat es nicht leicht. Unter der schweren Last der Verantwortung lässt sich McKenna nie unterkriegen, arbeitet
› mehr...
11.03.2014Smilla507  
"Gott, warum lässt du mich das alles noch einmal durchmachen?" (S. 239)


McKenna Ashford ist mit ihrem 9 Jahre jüngeren Bruder nach Copper Creek, Colorado, gereist, um bei ihrer Cousine Janie ein neues Leben anzufangen. Doch gerade angekommen muss sie leider feststellen, dass Janie im Sterben liegt und deren Mann nur wenige Tage zuvor an der Cholera gestorben ist. Auf
› mehr...
06.03.2014leseratte69  
Klappentext
Kenny Ashford sucht die Abgeschiedenheit bei ihrer Cousine, um für sich und ihren Bruder ein neues Leben aufzubauen - fern vom wachsamen Auge des Gesetzes, mit dem Robert schon öfter in Konflikt geraten ist. Doch Kenny kommt vom Regen in die Traufe: Ihre Cousine stirbt und hinterlässt ihr nicht nur eine verschuldete Ranch, sondern auch ihre fünfjährige Tochter Emma.
› mehr...
02.03.2014LEXI  
Eine tüchtige und willensstarke junge Dame namens McKenna Ashford verlässt nach dem tragischen Verlust ihres Elternhauses und einem dunklen Schatten in der Vergangenheit ihres 14jährigen Bruders Robert gemeinsam mit ihm ihre Heimat. Nach dem Tod ihrer Eltern plant sie, sich in Copper Creek, Colorado, in der Nähe ihrer Cousine Janie niederzulassen. Die sanfte, liebenswürdige Verwandte war ihr im Laufe
› mehr...
27.02.2014S. Janoschke  
Colorado 1877: McKenna Ashford ist mit ihrem Bruder auf dem Weg nach Cooper Creek um auf der Ranch ihrer Cousine ein neues Leben zu beginnen und ihre Vergangenheit hinter sich zu lassen. Doch als sie ankommen, liegt ihre Cousine Janie im Sterben und vermacht ihr die Ranch und besonders ihre Tochter Emma. Wieder steht McKenna vor einer großen Herausforderung,
› mehr...
01.02.2014E. Huber  
Tamera Alexander ist inzwischen auch in Deutschland kein Geheimtipp mehr. Dieses neu erschienene Buch reiht sich nahtlos in die Reihe der anderen ein – wer tiefgehende historische Romane mag, die nicht vor Schmalz triefen, sondern etwas mehr an der Realität angesiedelt sind, der wird den Kauf dieses Buches sicher nicht bereuen.

Schon beim Lesen des Klappentextes kann man erahnen, dass
› mehr...

Kundenstimme schreiben

Ihre Bewertung        
(wird nicht veröffentlicht)
 

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Wie ein Flüstern im Wind (Tamera Alexander)Land der Sehnsucht (Tamera Alexander)Ein Wirbelwind namens Millie (Cathy Marie Hake)Sturz ins Glück (Karen Witemeyer)Das Foto meines Lebens (Tamera Alexander)Wie die Weiten des Himmels (Tamera Alexander)Wer zu träumen wagt (Tamera Alexander)Rebekkas Melodie (Tamera Alexander)