Startseite  ›  Bücher
Karen Witemeyer

Kann es wirklich Liebe sein?

Texas 1870: Die junge Meredith Hayes hat beide Eltern verloren und lebt nun bei ihrem Onkel und dessen Frau. In ihrer Kindheit hatte sie eine schicksalhafte Begegnung mit Travis Archer, einem sonderbaren Jungen, der allein mit seinen Brüdern auf einer Ranch weit außerhalb der Stadt lebt. Seitdem sind viele Jahre vergangen, doch der Gedanke an Travis lässt Meri nicht los. Als sie erfährt, dass ein heimtückischer Anschlag auf die Archer-Ranch geplant ist, macht sie sich gegen alle Widerstände und Konventionen auf, um ihre heimliche Jugendliebe zu warnen. Dabei gerät sie in einen Strudel von Ereignissen, der sie auf der Ranch festhält und ihr Leben vollkommen durcheinanderbringt. Der abweisende, menschenscheue Travis avanciert zu ihrem Beschützer. Er verhält sich ehrenhaft und rücksichtsvoll – doch wird er Meris Liebe jemals erwidern?

288 Seiten, Buch, Paperback
Format: 13,5 x 20,5 cm
Bestellnummer: 331366
ISBN: 978-3-86827-366-3
2. Auflage, erstmals erschienen im Januar 2013

€ 14,95  / sFr 20,90 / € (AT) 15,40
zzgl. Versandkosten



Artikel weiterempfehlen:   Facebook-Logo   eMail-Logo

Leseprobe

Witemeyer, Kann es wirklich Liebe sein?

Autor/in

 Karen Witemeyer Karen Witemeyer
Karen Witemeyer liebt historische Romane mit Happy End-Garantie und einem überzeugenden Bezug zum christlichen Glauben. Nach dem Studium der Psychologie begann sie mit dem Schreiben. Zusammen mit ihrem Mann und ihren drei Kindern lebt sie in Texas.

Kundenstimmen

12.08.2014ella  
Ich hab mich in das Buch verliebt ...
Einfach klasse ! Ich liebe die Autorin !
Die Geschichten sind spannend und voller liebe ... alles dabei! Einfach empfehlenswert.

12.06.2013daisy  
Dieses Buch zu kaufen war für mich ein Muss, da ich schon von "Sturz ins Glück" und "Eine Lady nach Maß" vollkommen begeistert war. Die Geschichte bringt viele Wendungen mit sich und was mir am meisten gefällt ist, dass die Hauptperson Meredith nicht vollkommen ist.Sie hat einen körperlichen Makel und ist auch nicht die wunderschönste Frau auf Erden. Sie
› mehr...
09.02.2013Kerstin1975  
Buchinhalt:

Texas, 1882: die junge Waise Meredith, die nach dem Tod ihrer Eltern bei ihrem Onkel, ihrer Tante und Cousine lebt, soll den reichen Roy Mitchell heiraten, um das Sägewerk des Onkels vor der Pleite zu bewahren. Doch Merediths Herz gehört seit ihrer Kindheit Travis Archer, einem eigenbrötlerischen Jungen, der mit seinen drei Brüdern allein auf der Ranch der Eltern
› mehr...
29.01.2013Maria Lahnstein  
Seit ihrer Kindheit denkt Meredith Hayes an Travis Archer. Er ist der Held ihrer Träume, seit er bei einer schicksalhaften Begegnung ihr Bein aus einer Falle befreit und sie nach Hause getragen hat. Einige Jahre später, ihre Eltern sind mittlerweile verstorben, soll sie gegen ihren Willen verheiratet werden. Nicht nur, dass sich ihr zukünftiger "Verlobter" Roy als skrupelos
› mehr...

Kundenstimme schreiben

Ihre Bewertung        
(wird nicht veröffentlicht)
 

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Eine Lady nach Maß (Karen Witemeyer)Sturz ins Glück (Karen Witemeyer)Kein Job für eine Lady (Cathy Marie Hake)Geerbtes Glück (Tamera Alexander)Mehr Charme als Etikette (Cathy Marie Hake)Volldampf voraus! (Karen Witemeyer)Wie angle ich mir einen Prediger? (Karen Witemeyer)Selbst ist die Frau! (Karen Witemeyer)