Startseite  ›  Bücher
Karen Witemeyer

Eine Lady nach Maß

Texas, 1881. Für die junge Hannah Richards ist es mehr als ein glücklicher Zufall, der sie in die Kleinstadt Coventry verschlägt. Sie erkennt darin die liebende Hand Gottes, der ihr die Möglichkeit eröffnet, ihren Traum vom eigenen Modegeschäft zu verwirklichen.

Ihr missmutiger neuer Nachbar Jericho »J.T.« Tucker sieht das ganz anders. Er befürchtet, dass mit der hübschen Schneiderin Eitelkeit, Missgunst und Sünde Einzug halten. Das kann doch nicht Gottes Weg für Coventry sein, oder? Seltsam nur, dass Miss Richards einen ebenso tiefen Glauben zu haben scheint wie er.

Dass sie sich anschickt, seine Schwester Cordelia von einem grauen Mäuschen in eine hinreißende junge Dame zu verwandeln, verstärkt J.T.s Widerstand – doch unerklärlicherweise auch die Zuneigung, die er unwillkürlich für seine starrköpfige Nachbarin empfindet. Was wird am Ende stärker sein: seine starren Überzeugungen oder die Liebe?

272 Seiten, Buch, Paperback
Format: 13,5 x 20,5 cm
Bestellnummer: 331300
ISBN: 978-3-86827-300-7
2. Auflage, erstmals erschienen im Januar 2012

€ 14,95  / sFr 20,90 / € (AT) 15,40
zzgl. Versandkosten



Artikel weiterempfehlen:   Facebook-Logo   eMail-Logo

Autor/in

 Karen Witemeyer Karen Witemeyer
Karen Witemeyer liebt historische Romane mit Happy End-Garantie und einem überzeugenden Bezug zum christlichen Glauben. Nach dem Studium der Psychologie begann sie mit dem Schreiben. Zusammen mit ihrem Mann und ihren drei Kindern lebt sie in Texas.

Pressestimmen

01.03.2012Peggy Peternell / IDEA Spezial  
Der Debütroman ist durch die Plänkeleien der Protagonisten durchaus witzig, lässt jedoch auch die Leser darüber nachdenken, wo man selber festgefahrene Meinungen hat und sie mal überdenken sollte. Diesen Roman legt man so schnell nicht aus den Händen.

03.01.2012Tina Dick/LOVELETTER  
Mit Karen Witemeyer hat FRANCKE einen Glücksgriff gemacht. Ihr Debüt ist ein ebenso amüsanter wie gefühlvoller Liebesroman mit Western-Setting. Hannah ist ist eine schillernde Erscheinung, die es aber nicht darauf anlegt aufzufallen. Sie wirkt modern mit ihrer Unabhängigkeit und ihrem Fitnessprogramm, passt jedoch durchaus in ihre Zeit. Da hat die Autorin bei der Recherche sehr großen Wert draufgelegt. Gerade
› mehr...

Kundenstimmen

23.01.2012Christian Döring  
Kann ein schönes Kleid schon Sünde sein?

www.buecherveraendernleben.npage.eu

Miss Hannah Richards ist bei einer Schneiderin angestellt und arbeitet oft für Kunden mit denen schlecht auszukommen ist. So ist sie auch heute wieder bei einer älteren Dame um deren Kleid zu ändern. Als besonderes Dankeschön, dass Hannah dieses Kleid gleich in der Wohnung der Dame geändert hat, vererbt diese Dame Hannah in
› mehr...
22.01.2012Maria Lahnstein  
Ein sehr schöner Liebesroman ! Die Autorin hat mich mit ihrem Schreibstil direkt gefangengenommen. Großen Anteil haben die zwei Hauptprotagonisten, die sehr liebevoll und menschlich dargestellt werden. Von der ersten Minute knistert es zwischen Hannah und J.T. Tucker. Ihre Dialoge sind so schlagfertig und amüsant, dass ich mehr als einmal lachen musste.
Hannah nimmt auch J.T.s Schwester unter ihre Fitiche
› mehr...
20.01.2012Bärbel Worm  
Ein super Buch mit einer tollen lustigen und romantischen Geschichte, die man sehr gut lesen kann. Ich habe dieses Buch veschlungen, indem ich es in einem Tag ausgelesen hatte.Die Geschichte fesselt sehr. Bitte mehr von dieser Autorin.

Kundenstimme schreiben

Ihre Bewertung        
(wird nicht veröffentlicht)
 

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Sturz ins Glück (Karen Witemeyer)Kann es wirklich Liebe sein? (Karen Witemeyer)Kein Job für eine Lady (Cathy Marie Hake)Ärztin in Rot (Cathy Marie Hake)Mehr Charme als Etikette (Cathy Marie Hake)Selbst ist die Frau! (Karen Witemeyer)