Startseite  ›  Bücher
Charles Martin

Das Zirpen der Grillen

Zwanzig Dollar für ein Glas Limonade? Reese Mitch wird stutzig, als er den Erfolg bemerkt, den die kleine Annie Stephens mit ihrem Limonadenverkauf erzielt. Noch mehr interessiert ihn aber die Narbe, die sich über ihren Brustkorb zieht, erinnert sie ihn doch an ein dunkles Geheimnis in seiner Vergangenheit. Vor Jahren hatte Reese sich in die Idylle am Lake Burton geflüchtet, verfolgt von den Erinnerungen an seine Frau Emma. Mit ihr verband ihn eine einzigartige Liebe, die alles ertrug, alles glaubte, alles hoffte und allem standhielt. Die Begegnung mit der zauberhaften Siebenjährigen stellt Reese vor die Entscheidung seines Lebens: Will er dem Mädchen helfen, muss sich der Mann mit dem gebrochenen Herzen seiner geheimnisumrankten Vergangenheit stellen. Wird er den Mut dazu finden und in seinem Herzen Raum für Annie und ihre faszinierende Tante Cindy schaffen, bevor es zu spät ist?

400 Seiten, Buch, Paperback
Format: 13,5 x 20,5 cm
Bestellnummer: 330984
ISBN: 978-3-86122-984-1
Erschienen im Januar 2010

€ 14,95  / sFr 20,90 / € (AT) 15,40
Preise inkl. MwSt., keine Versandkosten innerhalb Deutschlands


Lieferzeiten
Bücher, CDs, etc.: 3-5 Tage*.
e-Books: sofort nach Zahlung

* Gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen


Artikel weiterempfehlen:   Facebook-Logo

Leseprobe

Martin, Das Zirpen der Grillen

Autor/in

 Charles Martin Charles Martin
New York Times-Bestsellerautor Charles Martin studierte Englisch und Journalistik und hat einen Doktortitel in Kommunikationswissenschaften. 1999 gab er seinen Beruf auf, um sich ganz dem Schreiben zu widmen. Der von der Presse gefeierte, preisgekrönte Autor lebt mit seiner Frau Christy und drei Söhnen in Jacksonville, Florida.


neu:
Charles Martin ist New York Times-Bestsellerautor und hat bereits zwölf Romane verfasst. Er lebt mit seiner Frau Christy in Jacksonville in Florida. Mehr über Charles Martin auf www.charlesmartinbooks.com

Pressestimmen

01.04.2008LoveLetter  
Ich-Erzähler Reese ist ein in seinem Schmerz und seinen Erinnerungen gefangener Held, der nicht mit Gott, sondern nur mit sich selbst hadert. Sein stilles Leid ist berührend, auch wenn erst nach und nach klar wird, was ihm widerfahren ist. Der Einsatz von Rückblicken verleiht der Geschichte einen geheimnisvollen Touch. Zwar ist zu ahnen, was in etwa in seiner Vergangenheit
› mehr...

Kundenstimmen

12.05.2010C. Scholze  
Gerade habe ich das Buch ausgelesen. Selten ist mir ein Buch so nahe gegangen wie "Das Zirpen der Grillen" ... und hat dennoch ein so wunderbares, seliges Gefühl hinterlassen!

12.05.2010Brigitte T.  
"Das Zirpen der Grillen" ist auch für mich ein unglaubliches Buch, ich habe es zweimal hintereinander gelesen und war dann tagelang nicht in der Lage, etwas anderes in die Hand zu nehmen. Danke für Ihr tolles Programm!

20.01.2009Franz Mack  
Dieses Buch hat mich mehr als fasziniert und angerührt! Inhaltlich mitreißend, sprachlich exzellent, christliche Botschaft wunderbar verpackt und spannend bis zum Schluss!

Kundenstimme schreiben

Ihre Bewertung            
(wird nicht veröffentlicht)
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.
 

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Ein langer Weg nach Hause (Charles Martin)Die Schleusen des Himmels (Charles Martin)