Startseite  ›  Aktuelles
10.11.2017

Aus dem Verlag

Tamera Alexander gewinnt Christy Award

Wir freuen uns im Verlag gerade sehr darüber, dass Tamera Alexander für ihren Roman "Rebekkas Melodie", der bei uns im September erschienen ist, mit dem Christy Award ausgezeichnet worden ist. Der Christy Award ist der wichtigste Buchpreis für christliche Romane in den USA und wird in verschiedenen Kategorien vergeben. Tamera hat in der Kategorie "Historischer Liebesroman" gewonnen. Völlig zu recht, wie wir finden. "Rebekkas Melodie" ist ein unglaublich gut geschriebener, fesselnder und berührender Roman und definitiv eines der Lesehighlights diesen Jahres. Kein Wunder, dass das Buch momentan auch auf der Francke-Roman-Bestsellerliste den Platz 1 einnimmt.

Eine Leserin schrieb in ihrer Rezension: "Rebekkas Melodie" ist ein großartiges Buch - eine Geschichte, in die man sich als Leser sofort verliert. Dieser Roman aus der Feder Tamera Alexanders hat mich regelrecht in seinen Bann gezogen und ich konnte mich nach der letzten Seite nur sehr schwer wieder davon lösen. Es war für mich das bislang beste Buch dieser Autorin, das noch längere Zeit nachwirkt und ein unbeschreiblich schönes Lesevergnügen für mich darstellte. Ausgezeichnet!

Übrigens: Sie dürfen sich jetzt schon darauf freuen, dass auch der Roman, der den Christy Award für "Das Buch des Jahres" eingeheimst hat, bei uns erscheinen wird. Es handelt sich um Charles Martins Roman "Ein langer Weg nach Hause". Vielleicht wollen Sie sich diesen Roman ja gedanklich schon einmal vormerken? Er erscheint Anfang Januar.