Startseite  ›  e-Books  ›  Sachbuch
Martin Grabe

Die Alltagsfalle

Vielleicht haben Sie momentan eigentlich zu viel zu tun, um noch ein Buch wie dieses zu lesen - dann stecken Sie wahrscheinlich schon...

› mehr
Volker Kessler

Der Befehl zum Faulenzen

Wie entrinnt man dem "Fluch der Ruhelosigkeit"? Wir sehnen uns nach Ruhe – und haben dennoch oft Angst vor ihr. Ist es wirklich so...

› mehr

Gary Chapman, Paul White

Die fünf Sprachen der Mitarbeitermotivation

Erfolgsgeheimnis Wertschätzung Motivierte Mitarbeiter sind für Unternehmen von unschätzbarem Wert. Doch wie lässt sich die Mitarbeitermotivation dauerhaft hoch halten, wenn die meisten Anreizsysteme nur...

› mehr
Thomas Weißenborn

Christsein in der Konsumgesellschaft

Identität, Individualität und Heimat sind in der Konsumgesellschaft zu einer schnell vergänglichen Ware geworden. In seinem Buch zeigt Weißenborn die dahinter stehenden Zusammenhänge...

› mehr

Sabine Schröder

Systemische Seelsorge praktisch

"Was würde ich von einem zeitgemäßen Buch über Seelsorge erwarten? Es müsste von einem hoffnungsvollen und zugleich stocknüchternen Glauben an Jesus Christus getragen sein. Es...

› mehr
Tobias Faix, Thomas Kröck, Dietmar Roller (Hrsg.)

Ein Schrei nach Gerechtigkeit

Kindersklaven, Flüchtlingswellen, Zwangsprostitution – die Nachrichten über die großen Probleme dieser Welt drängen sich in unser Leben. Sie erschüttern und machen betroffen. Doch...

› mehr

Annemie Grosshauser

Globetrotter

Planen Sie einen Auslandseinsatz oder sind Sie bereits im interkulturellen Dienst? Die Rahmenbedingungen für Auslandseinsätze unterliegen einem extremen Wandel. Eine Familie, die sich...

› mehr
Sarah Lanier

Überall zu Hause?!

- für alle, die Menschen aus fremden Kulturen begegnen - mit vielen Praxisbeispielen Immer mehr Menschen gehen auf Reisen, wandern aus, müssen fliehen, arbeiten im...

› mehr

Guido Baltes

Paulus - Jude mit Mission

War Paulus ein Jude? Oder war er der Gründer des Christentums? Für die einen ist der streitbare Apostel ein Held, weil er die...

› mehr
Martin Knispel, Norbert Schäfer

Berliner Gespräche

"Wir haben ihnen Fragen gestellt und sie haben uns geantwortet. Gelegentlich hat uns ihre Offenheit verblüfft. Aus manchem Gespräch gingen wir als Beschenkte." Dr....

› mehr